Blaufränkisch Ernst DAC 2011 - Weingut Ernst

- +
CHF 140.90

Lieferdatum - 28. September 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Ein Muss für Geniesser, dieser provokante Rotwein 2011 – Blaufränkisch Ernst DAC! Der Winzer vom österreichischen Weingut Ernst beherrscht absolut sein Handwerk. Eleganz und Finesse sind die Charakteristika dieses Rotweins, der in der pittoresken Landschaft des Burgenlands seinen Ursprung hat. Die Flaschenpöstler versprechen ein kulinarisches Erlebnis, wenn Sie diesen Blaufränkisch zu Kalbsfilet oder Steak servieren.

  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Der Ernst wird nur in den besten Jahren gekeltert. Nach dem „Erstlingswerk“ 2009 folgt nun der 2011er. Nur gerade 600 Flaschen wurden produziert. Unglaublich filigran und elegant - geschmeidige Beerenaromatik, tolle Balance, knackige Säure, leicht cremig am Gaumen mit wunderbar eingebundenen Holzaromen, viel Nerv und Tiefe – Blaufränkisch pur! Ein Wein, der wahrscheinlich erst in fünf und mehr Jahren sein Potential aufdecken wird aber mit genügend Luft auch jung schon grossen Spass bereitet.
   

Traubensorte(n)

100% Blaufränkisch
   

Kulinarische Empfehlung

Ein Meditationswein der am besten noch einige Jahre im Keller schlummert. Mit genügend Luft passt er wunderbar zu kräftigen und edlen Fleischgerichten wie Châteaubriand, Rindfilet Stroganoff, Kalbsrücken mit Pilzen, Wildgerichte etc. Unbedingt dekantieren oder am Vortag öffnen.
   

Vinifikation

Die Trauben für den Prestigewein von Ernst stammen von den ältesten Rebstöcken der beiden Lagen Lagen Goldberg und Hochberg. Selbstverständlich wird von Hand gelesen und spontan mit den Naturhefen vergoren. Der Wein reift ungewöhnlich lange 48 Monate in französischen Barriques. Bernhard hat das Händchen, den Holzeinsatz aber richtig einzusetzen, so dass der Wein nicht zu holzbetont wird. Der „Ernst“ wird unfiltriert abgefüllt.
Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick