Champagne Brut Cordon Bleu - De Venoge

- +
CHF 35.90
 

Sofort verfügbar - 21. Oktober 2019

ODER

Über den Wein

Henri-Marc de Venoge zog es 1837 von Morges nach Epernay und gründete dort das sehr angesehene Champagnerhaus de Venoge. Der Familienname stammt vom kleinen Flüsschen de Venoge. Seit jeher steht de Venoge im Herz der Champagnerliebhaber als eine Marke, die immer an der Spitze der Innovation und Tradition ist. Originalität und Qualität sind die Prioritäten bei der Herstellung aller Champagner, die den Namen des Hauses de Venoge tragen. Zur Unvergleichlichkeit trägt weiterhin die Anzahl der Pressungen bei. De Venoge verwendet zur Champagner Herstellung ausschliesslich die erste Pressung, die „Cuvée“. Ein Verfahren, das sich nur wenige Spitzenhäuser leisten können. So individuell der Stil des Hauses ist, so unverwechselbar sind die unterschiedlichen Cuvées, die Vielfalt und Qualität der de Venoge Champagner unter Beweis stellen.

  • Auszeichnungen: 91/100 Punkte Robert Parker
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Feine Perlung. Duft von reifen Blumen, Biscuits und dezente Butternoten. Am Gaumen ist der Champagne de Venoge Cordon Bleu edel, gut strukturiert, mit klassischer feiner Aromavielfalt, wirkt frisch und leicht trocknend im Abgang, ein guter Champagner mit Charakter.
   

Traubensorte(n)

Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
   

Kulinarische Empfehlung

Unsere Empfehlung: Geniessen Sie diesen Schaumwein bei leicht gekühlten 6°-8°C. Der Wein sollte in diesem Zeitraum genossen werden: Jetzt bis 2020. Flaschenpöstler-Tipp: Champagne Brut Cordon Bleu passt hervorragend zu Fischgerichten, Apérohäppchen und Krustentieren.
   

Vinifikation

Méthode champenoise

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick