Chardonnay Napa Valley 2018 - The Hess Collection Winery

- +
CHF 25.90
 

Sofort verfügbar - 18. Mai 2021

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Über 80% werden in Barriques aus französischer Eiche vergoren, wovon mindestens ein Drittel jährlich neu sind. Der Collection Chardonnay reift während zehn Monaten in denselben Barriques auf der Hefe. 1978 erwarb Donald M. Hess im kalifornischen Napa Valley, an den Hügeln des Mount Veeder, die ersten Anbauflächen und begann den Aufbau des Rebgutes, das heute ca. 1000 ha umfasst.

  • Genussphase: Jetzt bis 2026
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

In der Nase ist der Wein komplex und intensiv. Er zeigt Aromen von Vanille, reifen Äpfeln, Aprikosen, Mirabellen, Pfirsich und zitrische Aromen. Im Gaumen ist er crèmig und es zeigt sich eine überraschen knackige Säure. Die Länge ist beeindruckend.
   

Traubensorte(n)

Chardonnay
   

Kulinarische Empfehlung

Charcuterie Geflügel Spargel
   

Vinifikation

Die Reben von der Einzellage Su’skol im Nappa Valley werden nur zu einem geringen Teil im französischen Barrique ausgebaut, was dem Wein Fülle verleiht. 28% des Weins durchläuft eine malolaktzische Gärung, was ihn etwas weicher macht. Die mehrwöchige Bâtonnageträgt zur Crèmigkeit des Wein bei.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick