Chateau Lafleur A.C. Pomerol 2013 - Château Lafleur (Holzkiste)

- +
CHF 452.90

Lieferdatum - 27. August 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die kiesigen, kalkhaltigen Böden nördlich und östlich der Gironde und Dordogne bilden den Nährboden für diesen Merlot. Der Winzer vom französischen Weingut Château Lafleur weiss sie zu nutzen und erfreut uns mit diesem Rotwein. Die Flaschenpöstler versprechen ein kulinarisches Erlebnis, wenn Sie diesen Merlot zu Geflügel oder leicht scharfem, rotem Fleisch servieren.

  • Genussphase: 2025 – 2050
  • Auszeichnungen: James Suckling 93-94/100
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Tiefes Granat. Erdig-süsses Bouquet, Waldbeerenfrucht, rote Kirschen, Kamille, helles Leder, sehr dicht und auch eine erstaunliche Tiefe dabei zeigend, der Cabernet-Franc-Part beschert ihm eine florale Aromenpartie. Im Gaumen erst mit royaler Adstringenz, wieder mit viel Fruchtaromen im Extrakt bestückt, bleibt dabei rotbeerig und zeigt von der Süsse her ganz feine Grenadine-Nuancen, im Nachklang kommen dann die griffigen, leicht spröden Tannine zum Tragen. Dieser Lafleur verlangt (wieder) viel Verständnis. Auch von einem geübten Degustator, denn immerhin ist dies mein 56igster Lafleur-Jahrgang. So ganz schlau werde ich in den letzten Jahren nicht mehr aus diesem raren und auch oft eigenwilligen Pomerol. Es scheint leider auch, dass der Fanclub am Abnehmen ist, denn die ersten 20 Jahre ist ein junger Lafleur wirklich kein Spaziergang, sondern schon eine anspruchsvolle önologische Kletterpartie. Kann sicherlich noch zulegen.
   

Traubensorte(n)

Cabernet Franc 55.00% / Merlot 45.00%
   

Kulinarische Empfehlung

Unsere Empfehlung: Der Rotwein schmeckt am besten bei leicht gekühlten 16°-18°C. Im folgenden Zeitraum liegt die ideale Genussphase dieses Weins: Jetzt bis 2040. Zu Geflügel, leicht scharfem, rotem Fleisch und Ente empfehlen Ihnen die Flaschenpöstler.
Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick