Apulien

Wein aus Apulien

Apulien im italienischen Stiefelabsatz ist die Heimat eines riesigen Weinbaugebiets. Auf rund 1‘900 Hektaren werden hier Reben gezüchtet: Ob im Norden um die Stadt Bari, in der bekannten Trulli-Region im mittleren Teil, oder im südlichsten Zipfel, dem Salent – fast die gesamte hügelige Ebene Apuliens ist mit Reben bewachsen. Zum grössten Teil werden Primitivo, Malvasia Nera und Negroamaro angebaut. Lange wurde apulischer Wein unterschätzt, allerdingst tat man in der Region auch wenig, um den Ruf zu bessern. Statt auf Qualität wurde lange auf die Massenproduktion von Billigweinen gesetzt. 

Seit einiger Zeit lässt sich allerdings eine Trendwende feststellen: Mehr und mehr Weinproduzenten entdecken das Potential ihrer Region und arbeiten auf immer feinere Produkte hin. Rund zwei Dutzend apulische Anbaugebiete entsprechen heute bereits den hoch angesetzten Qualitätsmerkmalen des DOC-Gütesiegels, darunter die bedeutende DOC-Region Primitivo di Manduria. Wir haben den besten apulischen Wein für Sie selektioniert. Holen Sie sich die Wärme aus dem Süden nach Hause!

 

Weine aus Apulien