Österreich

Österreich - Weinbau mit langer Tradition

Beim Stichwort Wein denken wohl die wenigsten reflexartig an Österreich. Dabei lohnt sich der Blick des Weinfreundes gegen Osten allemal! Das Land der Kaffeehäuser hat sich in den letzten Jahrzehnten nämlich zu einem wahren Qualitätsgaranten in Sachen Wein gemausert. Die Weinproduktion findet vor allem im östlichen Landesteil ideale Bedingungen, wo das Klima nicht von den Alpen dominiert wird. 45‘000 Hektar Rebenflächen sind auf österreichischem Boden angelegt, ein Drittel davon ist der Sorte Grüner Veltliner gewidmet. Der daraus gewonnene Weisswein ist der unangefochtene Exportschlager unter den österreichischen Weinen und wird seiner Qualität halber weltweit geschätzt. 

Ebenfalls typisch österreichisch ist die rote Weintraube St. Laurent, die tatsächlich nur in der Alpenrepublik angebaut wird und deren Weine am ehesten mit Pinot Noir verglichen werden können. Die am meisten angebaute rote Rebe ist aber nicht die St. Laurent – oder zumindest nicht direkt: Zweigelt kommt noch häufiger vor, ist aber, genau genommen, eine Kreuzung aus oben erwähntem St. Laurent und Blaufränkisch. Die beiden Weinregionen Burgenland und Niederösterreich lohnt es sich besonders zu entdecken – klicken Sie auf die Namen, um unsere Highlights aus den beiden berühmten Weinregionen Österreichs kennenzulernen.

 

 

Alle Weine aus Österreich

 

Weine aus Österreich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick