Champagner

Die besten Champagner aus unserem Sortiment

Champagner - der König aller Schaumweine

Champagner, der König aller Schaumweine - mit ihm wird ein Fest erst richtig zum Fest, er sprudelt, erfrischt, gefällt. Nur jene Schaumweine, die aus dem Weinbaugebiet der Champagne im Nordosten Frankreichs stammen, dürfen sich auch mit der streng geschützten Bezeichnung Appellation d’Origine Protégée schmücken, denn Champagner ist kein Sekt, kein Vin Mousseux oder Crémant, kein Cava oder Spumante, auch wenn diese edlen Tropfen gerne um die Wette sprudeln. Für die Champagnerherstellung werden hauptsächlich Trauben von Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay verwendet. Doch von den Trauben bis zum Saft im herrlich klirrenden Glas der champagnergeniessenden Festmenge ist es ein weiter Weg: Der aus den Trauben gewonnene Most wird alkoholisch gegärt und dient als Grundwein. Typischerweise werden Champagner nur etwa zu 70 % aus dem Grundwein eines Jahrgangs hergestellt und mit den Grundweinen anderer Jahrgänge, sog. Reserveweine, zu einer Assemblage verschnitten – was auf den Champagnerflaschen häufig mit BSA (brut sans année) gekennzeichnet wird. Nun fehlt aber noch etwas Wichtiges, denn dieser gute Wein soll ja sprudeln! Ist die perfekte Assemblage 

gefunden und abgefüllt, führt man also durch Zugabe von Rohr- oder Rübenzucker und Hefe die Flaschengärung herbei. Während dieser zweiten Gärung bildet sich Kohlensäure und der Alkoholgehalt steigt leicht an und der Champagner wird erst lagerfähig. Nun soll die Hefe wieder raus, heisst: Der Champagner wird kopfüber durchgerüttelt, bis sich die Hefe am Flaschenhals angesammelt hat, die Flaschen werden entkorkt und der Hefepfropfen degorgiert. Normalerweise würden Sie den Champagner jetzt noch ein paar Monate bis zu Jahre lagern, bevor das fröhliche Korkenknallen losgeht. Wenn Sie nicht so lange warten möchten, kommen Sie einfach zu uns! Wir haben eine schöne Auswahl waschechter Champagner, die trinkbereit im Flaschenpost-Lager stehen und nur darauf warten, am richtigen Anlass gross aufzutrumpfen – und keine Sorge, Sie müssen nicht wie Louis Hamilton den Grossen Preis von Monaco gewinnen, um (eine) Champagner(dusche) geniessen zu können. Denn bei uns ist der Kunde nicht nur Fürst, sondern ganz klar König.

Die Top-Champagner der Flaschenpost

 Champagne Nicolas Feuillatte Brut Réserve - Nicolas Feuillatte

Champagne Nicolas Feuillatte Brut Réserve - Nicolas Feuillatte

Die Champagner von Nicolas Feuillatte sind die meistverkauften Champagner Frankreichs. Und das will etwas heissen, denn La Grande Nation lässt sich nicht einfach mit irgendetwas abspeisen. Nicolas Feuillatte ist auch nicht irgendjemand. „The man“, wie er auf der hauseigenen Webseite betitelt wird, vereinte 1972 unter seinem Namen 5'000 der besten Winzer und avancierte mit dem Centre Vinicole – Champagne Nicolas Feuillatte zur grössten Genossenschaft der Region Champagne. Heute ist die vom Centre Vinicole verwaltete und vermarktete Champagnermarke die drittgrösste Marke der Champagne (Stand 2016) – und gehört zum Champagner-Universum wie La Marseillaise zu Frankreich.

Champagne Nicolas Feuillatte Brut Reserve 0 - Nicolas Feuillatte
4 Kundenmeinung(en)
CHF 39.90
- +

Champagne Brut Special Cuvée AOC - Bollinger

Wenn ein Champagner-Haus von sich behaupten kann, seit Ewigkeiten in der Champagne verankert zu sein, dann ist es wohl Bollinger. Die Wurzeln einer der Gründerfamilien sollen bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen und damit sind sie wohl das Gegenteil eines klassisch-modernen Unternehmens in einer globalisierten Welt. Dass das kein Hindernis ist, um heute noch bestehen zu können, und dass man durchaus modern ist, beweist man im Hause Bollinger immer wieder mit aufsehenerregenden Kollaborationen und Jubiläumseditionen. Dabei bleibt sich die Marke immer treu, und ganz nach dem Motto „Never change a winning team“ setzt man Jahr für Jahr auf den beliebten Bollinger brut, der mit seinem unvergleichbaren Stil und seiner Qualität schon längst Kultstatus erreicht hat. Bollinger ist eines der ältesten und doch modernsten Champagnerhäuser überhaupt – und gehört zum Champagner-Universum wie der knallende Korken zur Champagnerflasche.

Und die Qualität des Bollinger Brut spiegelt sich auch in seinen Auszeichnungen wieder: 92 Punkte Winespectator und Vier Sterne Decanter Awards konnte dieser Champagner unter anderem einheimsen! 

Champagne Brut Special Cuvée AOC
CHF 46.90
- +

 Champagne Brut Special Cuvée AOC - Bollinger

Champagne Moët & Chandon brut Impérial - Moët & Chandon

Champagne Moët & Chandon brut Impérial - Moët & Chandon

Der absolute Marktführer für Champagner ist unbestritten das 1743 gegründete Traditionshaus Moët & Chandon. Seit 1987 gehört das weltbekannte Champagnerunternehmen LVMH an, einer französischen Aktiengesellschaft, der viele weitere Luxusmarken angehören wie Louis Vuitton, Givenchy, Fendi, Zenith, Hublot etc. Das in Épernay angesiedelte Unternehmen steht für Qualität und Luxus. Moët & Chandon ist das Nonplusultra der Champagnerdimensionen und besitzt die ausgedehntesten Keller mit den längsten Gängen in der Champagne. Mit rund 20 % der gesamten Champagnerproduktion beglückt das Champagnerhaus Jahr für Jahr Millionen Menschen weltweit. Moët & Chandon ist so etwas wie der Ursprung und die Zukunft des Champagners – und gehört zum Champagner-Universum wie der Eiffelturm zu Paris.

Champagne Moët & Chandon brut Impérial - Moët & Chandon
CHF 44.90
- +

Champagne Dom Pérignon Brut Millésimé 2006 - Moët & Chandon

Würde man „Champagner“ in den Wald hinein rufen, käme als Echo wohl „Dom Pérignon“ zurück. Nein, nicht etwa, weil sich diese Wörter sehr ähnlich anhören würden, sondern weil sie so eng verknüpft sind. Das Traditionshaus Moët & Chandon hat 1936 zum ersten Mal einen Prestige-Cuvée unter dem Namen Dom Pérignon herausgegeben. Als Namensgeber der Marke fungierte ein Mönch, der in der Abtei Hautvillers lebte, die vor gut 200 Jahren von Jean-Remy Moët gekauft wurde. Die Marke ist Kult, auch dank Auftritten in James-Bond-Filmen, und trotz ihrer langjährigen Geschichte alles andere als verstaubt. Sie steht für hochwertige Qualität und einzigartigen Genuss – und gehört zum Champagner-Universum wie der Mönch zum Kloster. So erstaunt es auch nicht, dass der Brut Millésimé 2006 95 von 100 Parker Punkte erhalten hat!

8% Rabatt Champagne Dom Pérignon Brut Millésimé (ohne Geschenkverpackung) 2006 - Moët & Chandon

Special Price CHF 149.00

Regulärer Preis: CHF 162.00

- +

 

Champagne Dom Pérignon Brut Millésimé 2006 - Moët & Chandon

Champagnerkeller - Die besten Champagner von Flaschenpost

 

 

Sind Sie manchmal auch etwas überfordert, wenn es darum geht, auf die Schnelle den richtigen Sprudelwein für sich und Ihre Gäste auszuwählen? Man verliert sich auch so schnell im Dschungel der Champagner, die von Doux über Sec bis Extra brut reichen. Dabei ist es ja gar nicht so kompliziert. Da der Champagner während der Herstellung Flüssigkeit verliert, muss diese aufgefüllt werden, bevor der Champagner-Korken draufkommt. Womit man die verlorene Flüssigkeit ersetzt, ist ein so gut geschütztes Geheimnis der Champanger-Häuser wie das Rezept des Appenzellerkäse. Dabei bedient man sich bei dieser sogenannten Dosage, Süssreserven des Champagnergrundweins, Süssweinen oder auch einem Esprit de Cognac, einem sehr hellen Cognac. Die Angaben auf der Etikette beziehen sich also auf die Dosage. Wurde einem Champagner eine Dosage mit 0 bis 6 oder gar 12 g/L Restzucker beigefügt, handelt es sich um einen herben Champagner (extra brut oder brut), hat die Dosage zwischen 12 und 32 g/L Restzucker, spricht man von einem Extra Sec oder Sec, ab 32-50 g/L Restzucker einer Dosage ist es ein Demi Sec und bei mehr als 50 g/L Restzucker – was eher selten ist – gilt der Champagner als Doux, also süss. Süss, trocken, herb – was darf es denn sein? Gerne stellen wir eine kleine Auswahl für Sie zusammen, damit Sie Ihren ganz persönlichen Favoriten finden!

 

Weitere beliebte Champagner unserer Kunden

 

 

  • Champagne Moët & Chandon brut Impérial - Moët & Chandon

    Champagne Moët & Chandon brut Impérial - Moët & Chandon

    Strohgelbe Farbe, leichte und anhaltende Schaumbildung. Delikates Bukett ...

    • Champagner und Schaumwein | 75 cl
    • Frankreich, Champagne

    Kundenmeinungen

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.
    CHF 44.90
    - +
  • 11% Rabatt Champagne Louis Roederer Brut PremierWAN1000049675

    Champagne Louis Roederer Brut Premier - Louis Roederer

    Als Verkörperung des Stils Louis Roederer vereint der Brut Premier die fr ...

    • Champagner und Schaumwein | 75 cl
    • Frankreich, Champagne

    Kundenmeinungen

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

    Special Price CHF 42.50

    Regulärer Preis: CHF 47.50

    - +
  • Champagne Brut Gold - Armand de Brignac

    Champagne Brut Gold - Armand de Brignac

    Das Bouquet ist komplex und vollmundig, frisch und lebhaft mit leichtenfl ...

    • Champagner und Schaumwein | 75 cl
    • Frankreich, Champagne

    Kundenmeinungen

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.
    CHF 295.00
    - +
  • One Fo(u)r Brut

    One Four1/4 Brut - Nicolas Feuillatte

    Lässig, unkompliziert, fruchtig - und doch typisch Champagner: Noten von ...

    • Champagner und Schaumwein | 20 cl
    • Frankreich, Champagne

    Kundenmeinungen

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.
    CHF 19.90
    - +