Hacienda Monasterio Tinto Cosecha DO 2016 - Hacienda Monasterio

- +
CHF 39.90
 

Sofort verfügbar - 21. Juni 2019

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die "Hacienda Monasterio" gehört dem französischen Architekten Philippe Mazières, der unter anderem auf dem renommierten Weingut Château Maurgaux im Bordeaux gearbeitet hat. Geführt wird das Weingut heute von Agronom und Önologe Peter Sisseck und dem Winzer Carlos de la Fuente. Ausschlaggebend für das optimale Wachstum der Trauben sind die südlich ausgerichteten Hanglagen des Weingutes, die von rund 2.400 Sonnenstunden jährlich profitieren.

  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Dunkles Granatrot. In der Nase feine schwarze Beeren und exotische Gewürze, florale Noten und eine ansprechende Mineralität. Am Gaumen frisch und saftig. Eine knackige Säure und perfekt integriertes Tannin halten sich mit der reifen Frucht, die Waage. Nach 2014 erneut ein absoluter Top-Jahrgang dieses zeitlosen Klassikers aus dem Ribera del Duero, und der erste Jahrgang mit biologischer Zertifizierung.
   

Traubensorte(n)

Tinto Fino 80.00% / Cabernet Sauvignon 10.00% / Merlot 10.00%
   

Kulinarische Empfehlung

Von den Flaschenpöstlern empfohlen: Hacienda Monasterio Tinto Cosecha DO harmoniert perfekt mit rotem Fleisch, Pizza mit Pilzen und Gruyère Burger.
   

Vinifikation

Vinifiziert im Stahltank, anschliessend während 17 Monaten in zu 30% neuen, französischen Barriques ausgebaut.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

For the user experience and the operation of the website constantly improve, uses Flaschenpost cookies and analysis tools. By continuing to use our website, you agree. For more information about cookies and how to use your information see our Privacy Policy