Malbec La Brava Lote Especial 2019 - Bodega Colomé

- +
CHF 27.50
 

Sofort verfügbar - 20. Mai 2021

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die Rebberge Colomé, am Fusse der Anden, ziehen sich von 2200 bis auf 3015 Meter ü.M. hinauf und sind somit die höchstgelegenen der Welt. Hier herrscht ein sehr trockenes Klima und Wasser ist vorhanden für 300 bis 350 Hektaren Reben. Der Besitz in Colomé umfasst 39'000 Hektaren. Colomé Estate befindet sich im Valle Calchaquí und liegt 4 Autostunden von der Hauptstadt der Provinz-Salta entfernt. Besitzer Donald Hess (vormals Valser Wasser)

  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Dichtes, dunkles Kirschrot. Intensive und komplexe Aromen schwarzer Beeren, Noten der Gewürznelke, Muskatnuss, schwarzer Pfeffer. Konzentriert und komplex und mit gutem Volumen präsentiert er sich im Gaumen. Reich und mundfüllend, gewaltiger Körper. Seidige Tannine, langer Nachgeschmack.
   

Traubensorte(n)

Malbec
   

Kulinarische Empfehlung

Passt zu Fleisch, Mediterraner Küche, Pasta, Pizza.
   

Vinifikation

Trauben werden sehr früh morgens, bei niedrigen Temperaturen, von Hand gelesen. Trauben welche nicht einwandfrei sind werden aussortiert. Danach wird sorgfältig entstielt. Darauf folgt die kontrollierte Maischegärung, nicht über 30° C. Täglich zweimaliges abtauchen des Tresterhutes. Das dauert ca. drei Wochen. Anschliessender Ausbau für 12 Monate in französischen Barrqiues – je zur Hälfte in neuen und einmal gebrauchten.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick