Malo 2013 - Ojo de Vino/Agua / Dieter Meier

- +
CHF 49.90
 

Sofort verfügbar - 23. Juli 2019

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Der Winzer vom argentinischen Weingut Ojo de Vino/Agua - Dieter Meier beherrscht absolut sein Handwerk. Stil und Finesse sind die Merkmale dieses Rotweins, der in der schönen Landschaft seinen Ursprung hat. Kennen Sie schon den dominanten Cabernet Sauvignon Malo mit dem Jahrgang 2013? Wenn nicht, wird es Zeit! Kulinarischer Tipp der Flaschenpöstler: Dieser Cabernet Sauvignon kann bestens zu Pizza mit Pilzen oder Ribeye Steak serviert werden.

  • Produzent: Ojo de Vino/Agua / Dieter Meier
  • Weintyp: Rotwein
  • Flaschengrösse: 75 cl
  • Land: Argentinien
  • Alkoholgehalt: 15.5% Vol.
  • Trinktemperatur: 14°-16°C
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Sattes, undurchdringliches Dunkelrot. Vielschichtig und tiefgründig im Duft, violette Blüten, Zedernholz, Dörrpflaumen, Tabak. Sehr stoffig und satt im Gaumen, feinkörniges Tannin, schönes, saftiges Extrakt mit Biss, mineralisch, kompakt und aus einem Guss gebaut. Grosser Wein mit viel Lagerpotential!
   

Traubensorte(n)

60% Cabernet Franc, 40% Malbec
   

Kulinarische Empfehlung

Von den Flaschenpöstlern empfohlen: Malo harmoniert ausgezeichnet mit Pizza mit Pilzen, Gruyère Burger und Ribeye Steak. Unsere Empfehlung: Trinken Sie diesen Rotwein bei leicht gekühlten 16°-18°C.
   

Vinifikation

Aus stark ertragsreduzierten Parzellen. Von Hand geerntet und selektioniert. In Barriques vergoren und danach im Barrique während 24 Monaten ausgebaut.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen 2  

Jahrgang 2012
Barbara
14.03.2019

ein Gedicht

Dieser Wein ist mein absoluter Lieblingswein. Der Name "Malo" hat er bekommen, weil die Wein-Reben so uralt sind und man vor Ort dem Dieter Meier gesagt hat, sie seien "malo", also schlecht. Und nun macht er seinen (meiner Meinung nach) besten Wein daraus.

Jahrgang 2012
Gianni
20.11.2017

Hervorragender Wein von Dieter Meier!

Dunkles Rubinrot im Glas. Rote Frucht, Vanille und spannende Würze mit einer schönen Struktur. Säure und Gerbstoffe sind gut ausbalanciert und die Tannine sind reif und gut eingebunden. Im Abgang hallt er lange nach.... Ich war doch sehr überrascht ab diesem hervorragendem Wein von Dieter Meier, da er sich doch sehr von seinen "alt bekannten" Weinen unterscheidet. Gefällt!

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

For the user experience and the operation of the website constantly improve, uses Flaschenpost cookies and analysis tools. By continuing to use our website, you agree. For more information about cookies and how to use your information see our Privacy Policy