Pinot Noir R 2014 - Winzerei Zur Metzg

- +
CHF 34.90

Lieferdatum - 1. Oktober 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die «Winzerei Zur Metzg» ist klein und wird es wohl auch noch länger bleiben. Doch Klasse und nicht Masse ist das Ziel. Noch nie gehört? Aber vielleicht schon getrunken? Auch nicht? Nun, dann ist vielleicht gerade heute der passende Zeitpunkt dafür gekommen. Die «Winzerei Zur Metzg» konzentriert sich mehrheitlich auf alte Zürcher Blauburgunder Lagen. 2009 wurde die Winzerei Zur Metzg im Zürcher Weinland als Schweizer Wein-Startup gegründet. In einer kleinen Doppelgarage hat alles angefangen. Platzmangel hat 2010 dazu geführt, dass man in eine ausgediente Metzgerei umziehen musste – daher der Name. In der Folge standen die ersten Holzfässer in den noch intakten Kühlräumen. Im Nachgang einer ausgiebigen Degustation ab Fass entstand dann das charakteristische Logo mit den zwei gekreuzten Hackbeilen.

  • Genussphase: 2016 - 2022
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Klassische Pinot-Nase, kühle rote Früchte und gute Struktur. Griffiger Stil, der richtige Touch Barriquenoten; im Gaumen saftige, erfrischende Säure. Ein rassiger Stil mit einer saftigen Frucht von hellen Beerennoten. Sehr langer, trinkiger und zugleich straffer Abgang. Ein äusserst Burgundischer Pinot Noir aus dem Zürcher Weinland, der sich international nicht verstecken muss.
   

Traubensorte(n)

Pinot Noir
   

Kulinarische Empfehlung

Der Wein sollte in diesem Zeitraum genossen werden: 2016 - 2022. Von den Flaschenpöstlern empfohlen: Pinot Noir R harmoniert hervorragend mit Ente, Lachs und Käse.
   

Vinifikation

12 Monate in kleinen Eichenholzfässern.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick