Riesling Eiswein Oestrich Klosterberg Erste Lage - Barth

- +
CHF 74.90

Lieferdatum - 3. Dezember 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Eleganz und ein unverwechselbarer Charakter zeichnen die Weine vom bio-zertifizierten Weingut Barth in Hattenheim aus. Als Prädikatsweingut VDP bringt der Familienbetrieb aus dem Rheingau herausragende Gewächse hervor. Bekannt ist der Name Barth darüber hinaus für seine ausgezeichneten Sekte, die nach traditioneller Flaschengärmethode hergestellt werden. Frischen Wind bringt das junge Winzer-Ehepaar Mark & Christine Barth durch ihre Auslandserfahrung mit. Seit der Gründung 1948 hat die Winzerfamilie, die das Weingut in 3. und 4. Generation führt, das Betriebsgelände mehrfach erweitert und das Potential der Lagen verbessert. Dabei wurde auch die Produktion stetig modernisiert, was enorme Qualitätssteigerungen in den letzten Jahren zur Folge hatte. Ökologische Bewirtschaftung mit viel Handarbeit - im Weinberg arbeitet man bei Barth mit hohen Ansprüchen.

  • Produzent: Barth
  • Weintyp: Süsswein
  • Flaschengrösse: 37.5 cl
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheintal
  • Alkoholgehalt: 7.5% Vol.
  • Trinktemperatur: 8°-10°C
  • Genussphase: Jetzt bis 2035
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Edelsüss. Konzentrierte Frucht und Dichte – die Mühe und Liebe in diesem Wein, schmeckt man. Eiswein geniesst man am besten als Dessert oder mit süssem Fruchtdessert. Wenn tiefer Frost, unter Minus 6º C, auftritt, gefriert bei den Trauben am Rebstock ein Teil des in ihrem Saft enthaltenen Wassers zu Eis. Es bilden sich in der Traubenbeere kleine Eiskristalle. Die Trauben werden in diesem tiefgefrorenen Zustand geerntet und müssen sofort gekeltert werden. Dabei bleibt das gefrorene Wasser in der Traubenschale zurück, hochkonzentrierter Traubenmost fliesst von der Kelter. Die Ausbeute liegt bei 10 bis 15 Prozent einer Normalernte. Der Traubensaft, der später zu Wein gärt, ist somit hochkonzentriertes Aroma Substrat – was das Besondere am Eiswein ist. Charakteristisch sind ein pikant süsses Fruchtaroma, eine rassige Säure und ein relativ niedriger Alkoholgehalt.
   

Traubensorte(n)

Riesling
   

Vinifikation

Aus gefrorenen Trauben vom Stock geerntet. Gepresst und dann ganz langsam in einem ­kleinen Glasballon zu Wein gärt.
Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick