St. Saphorin AOC Le Meridien 2014 - Bovard

- +
CHF 19.50

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die Domaine Louis Bovard mit Sitz in Cully liegt am Ufer des Lac Léman, zwischen Lausanne und Vevey, in einer der prestigereichsten Weinregionen der Schweiz: im Lavaux. 1983 hat Louis-Philippe Bovard, als Vertreter der zehnten Generation der Familie, die Leitung des Familienbetriebs übernommen, welcher heute 16 Hektaren Reben umfasst. Bovards enge Kontakte mit seinen Winzerkollegen in der Schweiz und Frankreich wie auch zu den grossen Küchenchefs haben ihn inspiriert und dazu gebracht, die Traditionen in Frage zu stellen. Als Avantgardist führte er unter anderem neue Rebsorten auf seinem Gut ein, baute den Chasselas in Barriques aus und legte eine bedeutende Kollektion alter Dézaleyjahrgänge an.

  Wir liefern diesen Wein am Donnerstag, 26. Juli 2018, kostenlose Lieferung schon ab CHF 99.-
  Sie möchten den Wein schon früher?
Wählen Sie aus unserem 24h Sortiment
  Fragen zu diesem Wein?
Rufen Sie uns an 044 212 60 60
   

Degustationsnotiz

Das Bouquet des St. Saphorin AOC Le Meridien von Blumen und Kräutern zeigt vielschichtige Aromastruktur und viel Finesse. Die dominanten Noten von Grapefruit, Honig und Limette gestalten ihre individuelle Textur. Ein Weisswein mit leichtem Körper und dominanter Säure, welcher auf Zunge und im Gaumen seine individuelle Struktur entfaltet.
   

Traubensorte(n)

Chasselas
   

Kulinarische Empfehlung

Flaschenpöstler-Tipp: St. Saphorin AOC Le Meridien passt hervorragend zu Fisch, Terrinen und Käseplatten.
   

Vinifikation

Ein paar Worte zur Vinifikation: 10 bis 15 Monate in grossen Eichenfässern

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich