Syrah L'enfer de la Patience AOC 2015 - Histoire d'Enfer

- +
CHF 54.90

Lieferdatum - 28. Januar 2021

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Erst im Jahr 2007 gegründet und schon in aller Munde, bereits den besten Schweizer Wein gestellt (Weinzeitung 2011) und auch sonst Lob und Lorbeeren, wohin auch immer man schaut. Und wie so oft sind es besondere Köpfe, die hinter dem Erfolg stehen, hier allen voran Dr. Régamey, Arzt wohlgemerkt und zudem mit aussergewöhnlichen sensorischen und analytischen Fähigkeiten gesegnet. Gemeinsam mit seinen Freunden Alexandre Challand und James Paget widmet er sich in Corin-sur-Sierre im Wallis beseelt und besessen auch den kleinsten Details, nichts, aber auch gar nichts wird hier nachlässig behandelt oder als nachrangig betrachtet. Und so werden aus gerade einmal 7ha besten Lagen – sie werden nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet – ca. 20 verschiedene Weine vinifiziert, jeweils nur in kleinsten Mengen. Es sind die feinen Unterschiede, die Charakterzüge der Lagen und Reben, die hier wie sonst nur im Burgund fein und präzise herausgearbeitet werden, neues Holz gibt es da kaum. Es ist ein Glück, ein wunderbares Vergnügen und eine Bereicherung, die Weine von Historie d'Enfer zu vergleichen, z.B. die Pinot Noir. Präzise, ästhetisch, Leidenschaftlich und fordernd, und doch jeder für sich eigenständig und mit besonderen Zügen. Grosse Charaktere, die zweifellos zum Besten gehören, was in der Schweiz seinen Ursprung hat! Name hin oder her – Histoire d'Enfer – man ist im Weinhimmel!

  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Vornehme Strenge und verborgene Leidenschaften. Dinstiguierter, strenger Charakter, zunächst zurückhaltend, kontrolliert, abwartend, sehr dunkle Frucht, schwarze Johannisbeere, viel Unterholz, Asche, Torf, wirkt dabei verschlossen, hellt dann etwas auf, frische Noten, zunehmend lustbetonter, die animalischen, süssen Leidenschaften andeutend, aber nie freilassend, andauerndes Spiel um die Kontrolle von Lust und Trieben. Am Gaumen seriöse Noblesse, Statur und Format, frische dunkle, zurüchhaltende und doch süsse, leidenschaftliche Frucht, wieder ätherische Würze, gibt sich herb und männlich, und hat doch auch leidenschaftliche, weiche Züge. Wunderbar komplexer und präziser Syrah, derzeit noch zurückhaltend, wird aber bald aus sich herausgehen.
   

Traubensorte(n)

100% Syrah
   

Kulinarische Empfehlung

Flaschenpöstler-Tipp: Syrah L'enfer de la Patience AOC passt perfekt zu Barbecue, Wild und geröstetem Gemüse.
   

Vinifikation

Sehr selektive Lese von Hand. Teilweise Ganztraubenvergärung, moderater Holzeinsatz.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen 1  

Jahrgang 2015
Renzo
13.04.2018

Vorzeigewein

elegant, ausgewogen, vielschichtig, schöne Mineralik - alles was einen tollen Wein ausmacht

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick