Terra di Monteverro IGT 2016 - Monteverro

- +
CHF 37.90
 

Sofort verfügbar - 26. Januar 2021

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Mit Monteverro ist ein Weingut entstanden, bei dem nichts dem Zufall überlassen wurde. Nach jahrelanger Suche hat Georg Weber unterhalb des Maremma-Dorfes Capalbio, in unmittelbarer Nähe zum Meer, den geeigneten Platz gefunden. Ein perfekter mineralhaltiger Boden aus Gestein und roter Tonerde, ein immer frischer Wind, relativ kühle Nächte und warme, sonnige Tage schaffen ein perfektes Umfeld für die Reifung der Trauben. Georg Weber, Chef und Initiator von Monteverro und der Technische Leiter Michael Vögele hatten sich weltweit in allen wichtigen Weinanbaugebieten umgesehen. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse haben sie dann in der Erschaffung eines eigenen Weinkellers umgesetzt, mit dem Ziel den ersten Permier Grand Cru der Toskana zu erschaffen. Mit seinem jungen und hoch motivierten Team produziert Weber seither einzigartige und authentische Weine, welche sowohl Weinfreunde als auch die Fachwelt begeistern! «Monteverro is one of the most exciting young properties I have come across» schreibt Robert Parker.

  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Das fruchtige Bukett des Terra di Monteverro IGT von Fruchtkompott, Gewürzen und Tabak spielt gekonnt mit Ihrem Geruchssinn. Im Anschluss überzeugen verspielte Nuancen von schwarzer Kirsche, schwarzer Pflaume und schwarzem Pfeffer entschlossen und bewusst Ihre Geschmackssinne. Mit verhalten angenehm ausgebauten Tanninen, kräftigem Körper und dominanter Säure zeigt dieser fruchtige Rotwein seine makellose Qualität.
   

Traubensorte(n)

40% Cabernet Sauvignon, 40% Cabernet Franc, 15% Merlot, 5% Petit Verdot
   

Kulinarische Empfehlung

Flaschenpöstler-Tipp: Terra di Monteverro IGT passt bestens zu Gruyère Burger, Pizza mit Pilzen und Ribeye Steak. Unsere Empfehlung: Der Rotwein schmeckt am besten bei leicht gekühlten 16°-18°C. Im folgenden Zeitraum liegt die empfohlene Genussphase dieses Weins: Jetzt bis 2020.
   

Vinifikation

Die Vinifikation fand wie folgt statt: 20 Monate in teilweise neuen Barriques

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick