Der Beständige
Venero DO 2013 - Encina

- +
CHF 28.90
 

Sofort verfügbar - 30. Oktober 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Der reinsortige Tempranillo mit dem Namen Venero DO ist schlicht schön wie edles Holz und erfreut mit frischer Frucht. Wir finden, der Venero steht seinen berühmten ‘Halbbrüdern’ der Hacienda Monasterio in nichts nach – ausser im Preis!

  • Produzent: Encina
  • Weintyp: Rotwein
  • Flaschengrösse: 75 cl
  • Land: Spanien
  • Region: Duero-Tal (Castilla y Leon)
  • Alkoholgehalt: 15.0% Vol.
  • Trinktemperatur: 17°C
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Jugend bei Mondschein. Sehr dunkel, ruhig, aber auch mit jugendlicher Energie und Frische, kühle Aura. Beginnt dunkel, zurückhaltend, fast leise, frische junge dunkle Frucht, etwas Asche, herbe Noten, Peperoni, alles erscheint in einen kühlen Licht zu verschmelzen, klare Nacht, dunkel und verlockend. Am Gaumen sanfte Jugend, mit leichtem, dunklem Spiel, aromatische, frische Frucht, vorhandener aber nicht bewusster Kraft, immer wieder warme Gefühle, dann herbe, dunkle Noten, und doch bei allem sehr bei sich. Hat eine ungemein jugendlich-romantische Ader, sehnsuchtsvoll und träumerisch und ganz nah bei der Natur, mit innerer Ruhe und grosser Seele. Ach.
   

Traubensorte(n)

100% Tempranillo
   

Kulinarische Empfehlung

Unsere Empfehlung: Die perfekte Trinktemperatur für den Rotwein liegt bei leicht gekühlten 17°C. Im folgenden Zeitraum liegt die ideale Genussphase dieses Weins: Jetzt bis 2022. Von den Flaschenpöstlern empfohlen: Venero DO harmoniert hervorragend mit rotem Fleisch, Barbecue und Polenta.
   

Vinifikation

Selektive Lese von Hand. Kaltmazeration für ca. zwei Wochen, Vergärung mit weinbergseigenen Hefen in Betontanks. Ausbau und Reifung in neuen und gebrauchten Eichenholzfässern sowie Betontanks.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen 2  

Jahrgang 2012
Carmen
19.12.2017

Schöner Tempranillo aus dem Duero-Tal

Ich finde diesen Wein super.

Jahrgang 2012
Gianni
20.11.2017

Ein genialer Tropfen zum fairen Preis.

Der Kleine von Montecastro... Und doch spielt er viele teure RdD aus.
Angenehme Struktur mit spannender Tiefe, kräftig, gute Frucht, Edelholznoten. Die Gerbstoffe sind samtig und schmeichelnd... Der Abgang ist lange.
Ein genialer Tropfen zum fairen Preis.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick