Vieux Télégraphe La Crau, Châteauneuf-du-Pape AC 2016 - Famille Brunier, Dom. Vieux Télégraphe

- +
CHF 71.90
 

Sofort verfügbar - 2. März 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die Bruniers sind qualitativ führende Winzer in der südlichen Rhône und verfügen bei Orange und Gigondas über grandiose Terroirs, allen voran auf dem faszinierenden Kieselplateau La Crau im Herzen des Châteauneuf-du-Pape. Dort liegt ihre legendäre Domaine, deren Name auf einen alten Lichttelegrafen zurückgeht, der einst im Rebberg stand. Daniel und Frédéric Brunier sind grosse Verfechter des traditionellen, langen Ausbaus in grossen Fässern, sogenannten Fudern, was einer puren Aromenpalette zu grosser Komplexität verhilft. Der Vieux Télégraphe stammt von sehr alten Rebstöcken und präsentiert sich als ein monumentaler, kräftiger Wein, der eine seelenerwärmende Provence-Gewürzepalette offenbart und mit der Reifung Vielschichtigkeit und Eleganz entwickelt.

  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Die Bruniers sind qualitativ führende Winzer in der südlichen Rhône und verfügen bei Orange und Gigondas über grandiose Terroirs, allen voran auf dem faszinierenden Kieselplateau La Crau im Herzen des Châteauneuf-du-Pape. Dort liegt ihre legendäre Domaine, deren Name auf einen alten Lichttelegrafen zurückgeht, der einst im Rebberg stand. Daniel und Frédéric Brunier sind grosse Verfechter des traditionellen, langen Ausbaus in grossen Fässern, sogenannten Fudern, was einer puren Aromenpalette zu grosser Komplexität verhilft. Der Vieux Télégraphe stammt von sehr alten Rebstöcken und präsentiert sich als ein monumentaler, kräftiger Wein, der eine seelenerwärmende Provence-Gewürzepalette offenbart und mit der Reifung Vielschichtigkeit und Eleganz entwickelt.
   

Traubensorte(n)

Die Cuvée aus Shiraz, Grenache und Monastrell enthüllt eine aufregende Kraft mit einem vielfätigen Geschmack.
   

Kulinarische Empfehlung

Flaschenpöstler-Tipp: Vieux Télégraphe La Crau, Châteauneuf-du-Pape AC passt ideal zu Barbecue, Wild und geröstetem Gemüse. Unsere Empfehlung: Geniessen Sie diesen Rotwein bei leicht gekühlten 16°-18°C. Im folgenden Zeitraum liegt die ideale Genussphase dieses Weins: Jetzt bis 2032.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick