Vino Bianco ChéChà VdT

Vino Bianco ChéChà VdT- Azienda Vinicola Cascina Baricchi

CHF24.90
CHF149.40 für 6 Flaschen
CHF3.32/10cl
  • 30.05.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1092689

Über den Wein

Mit Erfahrung und Gespür meistert der Winzer vom italienischen Weingut Azienda Vinicola Cascina Baricchi in der blühenden und sonnigen Landschaft des Piemonts diesen Weisswein. Mit dem kräftigen Chardonnay – Vino Bianco ChéChà VdT werden Nuancen und Akzente neu definiert. Kulinarischer Tipp der Flaschenpöstler: Dieser Chardonnay kann bestens zu Weichkäse oder Trüffel serviert werden.

Azienda Vinicola Cascina BaricchiWeisswein   | 75clItalien,   Piemont1212°CChenin & Chardonnay
Jetzt bis 2022
CHF24.90
CHF3.32/10cl
Vino Bianco ChéChà VdT
Komplexität in Geruch und Geschmack, ohne schwer und schwierig zu wirken, im Gegenteil, gute Trinkbarkeit vom ersten bis zum letzten Schluck. Mineralität im Gaumen durch einen Hauch an Säure, was den Wein elegant macht. Langer aromatischer Abgang.
Passt zu Krustentiere, weissem Fleisch, asiatischer Spezialitäten, Weichkäse.
Der unermüdliche Weinproduzent, Natale Simonetta, Cascina Baricchi, Neviglie, hat uns auch dieses Jahr wieder mit diesem deliziösen Weisswein überrascht, mit dem originellen Namen: ChéChà. Dieser Name entstand aus dem Doppelbegriff Chenin Blanc (Anteil von 40%) und Chardonnay (Anteil 60%). Der ChéChà wird 30 Monate auf dem eigenen Trester affiniert, nachdem der Traubenmost ca. 12 Tage lang bei einer Temperatur von höchstens 22° spontan in Inox-Behältern fermentiert hat. Daraufhin wird der neue Wein weitere zwei Male in einem Abstand von 15 Tagen umgefüllt, um den Weinsatz natürlich zu dekantieren. Im November findet die letzte Umfüllung statt. Anschliessend verfeinert der Wein für 30 Monate auf seinem eigenen Trester, wo er einem wöchentlichen Bâtonnage-Verfahren unterzogen wird, um die deponierte Hefe wieder freizusetzen. Auf diese Weise wird eine Oxidation trotz einer Zugabe von wenig Sulfit vermindert.

Kundenmeinungen