Waterkloof Circle Of Life Red 2015 - Waterkloof

- +
CHF 23.90

Lieferdatum - 25. Mai 2021

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Fruchtbare und sonnige Landschaften der Coastal Region schenken uns diese Trauben, aus denen der Winzer vom südafrikanischen Weingut Waterkloof mit Raffinesse und Feingefühl diesen Rotwein hervorzaubert. Mit diesem provokanten Merlot 2015 – Waterkloof Circle Of Life Red erhält der Begriff Geschmack eine neue Bedeutung. Flaschenpöstler-Tipp: Kombinieren Sie diesen Merlot zu leicht scharfem, rotem Fleisch oder Geflügel.

  • Produzent: Waterkloof
  • Weintyp: Rotwein
  • Flaschengrösse: 75 cl
  • Land: Südafrika
  • Region: Coastal Region
  • Alkoholgehalt: 13.3% Vol.
  • Trinktemperatur: 16°-18°C
  • Bio: Ja
  • Genussphase: jetzt bis 2026
  • Auszeichnungen: John Platter: 4.5 Tim Atkin: 94 Jancis Robinson: 17
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Eine perfekt integrierte Assemblage mit großer Länge, die die Würze des Syrah, die frischen Früchte des Petit Verdot und die Saftigkeit des Merlot vereint. Am Gaumen ist dieser Wein frisch und fruchtig mit guter Säure, entwickelt sich zu reiferen Aromen und krautigen Noten, mit eleganten Tanninen und leichten Säuren im Abgang.
   

Traubensorte(n)

73% Shiraz/Syrah, 16% Merlot, 11% Petit Verdot
   

Kulinarische Empfehlung

Hervorragender Begleiter zu kräftigem Fleisch oder diversen Käsesorten.
   

Vinifikation

Wir ernten nach Geschmack und finden es wichtig, viel Zeit in den Weinbergen zu verbringen, um zu sehen, wie sich die Aromen entwickeln. Alle Trauben wurden von Hand gelesen und von unseren Pferden in den Keller gebracht. Um sicherzustellen, dass nur die besten Beeren verwendet werden, sortieren wir alle Trauben von Hand. Anschließend wurde es über unser Schwerkraft-System in unsere Holzfermenter eingebracht. Die Rhône-Sorten wurden in ganzen Trauben vergoren und die Bordeaux-Sorten entrappt. Die Gärung begann natürlich mit der Hefe, die auf den Trauben vorhanden ist, um die Aromen zu verstärken, die in den Weinbergen vorherrschen. Während des gesamten Gärungsprozesses haben wir zweimal täglich sanfte Punch-Downs durchgeführt, um die Tannine schonend und langsam zu extrahieren. Die Weine verbrachten etwa 30 Tage auf den Schalen, in denen die Tannine weich werden konnten. Nach der Mazerationszeit auf den Schalen liefen wir den Wein über die Schwerkraft ab - immer noch kein Pumpen. Die Traubenschalen fielen ebenfalls durch, in die Korbpresse und wurden sanft gepresst, um das letzte Stück Wein, Aroma und Farbe aus den Schalen zu extrahieren. Die Rebsorten wurden separat in französischer Eiche ausgebaut. 600 l Fässer für die Rebsorten Rhône und 225 l Fässer für die Rebsorten Bordeaux. Nur 20% waren neue Fässer, um die Dominanz von Holzaromen in unseren Weinen zu vermeiden. Nach 18 Monaten im Fass haben wir den Syrah (73%), Merlot (16%) und Petit Verdot (11%) assembliert und für ein weiteres Jahr in unseren Holzfermentern aufbewahrt. Dieser Wein ist wurde nicht geschönt und schonend gefiltert.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick