Hingucker

Das Auge trinkt mit!

Wein nach dem Äusseren zu Wählen ist ein No-Go? Ganz und gar nicht! Denn je besser uns die Etikette gefällt, desto besser schmeckt uns auch der Wein. Das konnte eine amerikanische Studie wissenschaftlich bestätigen. Mit diesen Weinen sorgst du garantiert für Aufsehen – sowohl beim Auftischen als auch beim Verschenken.


magazine-header
Der Inspirierende

«11 Minutes»? Klingt mysteriös und lädt zum Sinnieren ein… Inspiration für den Namen war primär die Dauer, die der Traubensaft Kontakt mit den Schalen hat, um diese perfekte rosarote Farbe zu erzeugen.

magazine-header
Die Stilikone

Ein zeitloser Klassiker, genau wie Frida Kahlo. Dieser Spitzen- Cabernet vom ältesten Weingut Chiles zeigt sich lebendig und komplex mit wunderschönen Fruchtaromen – eine gelungene Hommage an eine starke Frau.

magazine-header
Der Verdächtige

Sie wollen mal etwas anderes präsentiert bekommen als die üblichen Verdächtigen? Sechs verrückte Fahndungsfotos unterhalten das Auge, während der Gaumen mit einem fruchtigen Rotwein belohnt wird.

magazine-header
Der Feminine

Zwei Schwestern fordern die von Männern dominierte Rioja-Welt heraus. Mit ihren fruchtigen und femininen Weinen treffen sie voll ins Schwarze – auch in optischer Hinsicht.

magazine-header
Der Kunstvolle

Esporão lädt Jahr für Jahr zeitgenössische Kunstschaffende dazu ein, die Etiketten der Reserva- Weine zu gestalten. Beim 2017er verzaubert uns der Lissabonner António Poppe mit seiner surrealen Collage.