Geheimtipps

Sensationelle Entdeckungen

Es gibt so viel zu entdecken in der grossen, weiten Weinwelt. Besonders in unbekannten Gebieten oder in neuen Weingütern findet man manchmal wahre Preis-Leistungs-Wunder. Diese fünf Weine sind unsere Entdeckungen des Jahres. Sie haben uns bei der Degustation voll und ganz überzeugt.


Es gibt so viel zu entdecken in der grossen, weiten Weinwelt. Besonders in unbekannten Gebieten findet man manchmal wahre Preis-Leistungs-Wunder.
Renzo Schweri
Gründer
Renzo Schweri, person quote avatar
magazine-header
Der Märchenhafte

Lange war es still um das wunderschöne Château. Doch 2014 kam mit dem Star-Önologen Michel Rolland der passende «Prinz», um das Schloss aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Wachgeküsst mit einem Wein, dessen unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis aufhorchen lässt.

magazine-header
Der Georgier

Georgien gilt als Wiege des Weins, hat eine lebendige Weinkultur und über 500 einheimische Traubensorten. Höchste Zeit, dass dieses faszinierende Weinland und seine feinen Weine auch bei uns bekannter werden!

magazine-header
Der Familiäre

Ein herzhafter Barolo aus dem kleinen Familienbetrieb von Lorenzo Olivero. Nur knapp 3000 Flaschen werden pro Jahr davon produziert, dafür mit allergrösster Sorgfalt und Hingabe. Eigentlich unbezahlbar!

magazine-header
Der Azorer

Ein Hoch auf die Azoren! Ihre Weine wurden früher sogar an den Zarenhof geliefert – bis die Reblaus kam. Dank engagierten Winzern wie António Maçanita von der Azores Wine Company befindet sich das UNESCO-Weingebiet heute wieder im Aufwind.

magazine-header
Der Libanese

Der Libanon… ein Land, das bei uns fast niemand mit Wein in Verbindung bringt. Dabei hatten sich schon die alten Römer ihren Wein aus der Bekaa-Ebene liefern lassen. Die 1868 gegründete Domaine des Tourelles ist das älteste Weingut des Landes.