Akkurat rot 2018 - Staatskellerei Zürich

- +
CHF 16.50
 

Sofort verfügbar - 30. November 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

1862 sorgte der Schriftsteller und Weinliebhaber Gottfried Keller durch seine Unterschrift für die Gründung der Zürcher Staatskellerei. Die Weine sind mittlerweile schweizweit beliebt, die Trauben aber kommen immer noch aus der Region Zürich.

  • Genussphase: Jetzt bis 2025
  • Auszeichnungen: Mövenpick Score: 17/20
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Rubinrot, granatfarbene Akzente. Rote Johannisbeeren, Kirschen und ein Hauch Malz in der klaren, feinfruchtigen Nase, dahinter auch einige florale Noten. Am Gaumen zeigen sich wiederum rotbeerige Noten, von feinem Schmelz und passender Fruchtsüsse, prächtig balanciert; viel Saftigkeit im Finale, das auch einige Würznoten und ein Hauch Milchschokolade zeigt.
   

Traubensorte(n)

Pinot Noir 100%
   

Kulinarische Empfehlung

Trockenfleischplatte, zur Bratwurst mit Rösti oder zum Zürcher Geschnetzelten.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick