Amarone classico Calcarole 2008 - Guerrieri Rizzardi

- +
CHF 84.90

Lieferdatum - 31. Mai 2019

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

In dieser Familie reicht der Weinbau bis in 17 Jahrhundert zurück, und das gerade im Valpolicella Classico in Venetien, wo es neben den wunderbaren historischen Gärten in Pojega den Anfang nahm, dazu die grossen Weinberge im Bardolino (wo die neue Kellerei steht), Soave & Adige. Das hier Grösse nicht mit Quantität, sondern mit Qualität gleichzusetzen ist, das weiss man schon lange und weitherum. Die Ehrung und Würdigungen nicht nur der Weine sind zahlreich, auch die Familienmitglieder wurden bereits seitens des italienischen Staats für ihre grossen Verdienste geehrt! Die Weine tragen eine Grösse in sich, eine reife Eleganz und Persönlichkeit, die ihresgleichen sucht, Persönlichkeiten die beglücken, viel geben, aber auch herausfordern können, grosse Weine!

  • Genussphase: 4-12 Jahre nach der Ernte
  • Auszeichnungen: Parker: 92+ Punkte; Gambero Rosso: 2 Punkte
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Tief rubinrote Farbe mit intensiven, violetten Reflexen. Ein unvergleichlich ausdruckstarkes Bukett von Beeren und Dörrobst. Am Gaumen zeigt er sich gleichzeitig elegant und ausgewogen wie auch muskulös und wuchtig. Ein aussergewöhnlicher Wein mit langem Abgang!
   

Traubensorte(n)

Corvina, Molinara, Rondinella
   

Kulinarische Empfehlung

Unsere Empfehlung: Trinken Sie diesen Rotwein bei leicht gekühlten 16°-18°C. Der Wein sollte in diesem Zeitraum genossen werden: 4-12 Jahre nach der Ernte. Flaschenpöstler-Tipp: Amarone classico Calcarole passt bestens zu Wild, rezenten Käsearten und kräftigen Fleischgerichten.
   

Vinifikation

Für den Barolo wird nur edelstes Traubengut verwendet. Die temperaturkontrollierte Gärung und die Mazeration dauern insgesamt 10 bis 14 Tage. Dabei wird der Tresterhut täglich untergestossen. Anschliessend reift der junge Barolo für die Dauer von zwei Jahren in 30 Hektoliter grossen Eichenfässern slawonischer Eiche und ruht danach ein weiteres Jahr in der Flasche.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

For the user experience and the operation of the website constantly improve, uses Flaschenpost cookies and analysis tools. By continuing to use our website, you agree. For more information about cookies and how to use your information see our Privacy Policy