Amarone della Valpolicella Classico DOC 2006 - Monte del Frà

CHF 199.50

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Zur Zeit leider nicht lieferbar. Wählen Sie einen anderen Jahrgang oder eine andere Flaschengrösse.

Über den Wein

Für die Amarone-Herstellung sieht die Produktionsordnung die Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara vor. Nach einer Lagerzeit von mindestens zwei Jahren darf der Amarone verkauft werden. Gesunde, lockere Trauben werden im Weinberg selektiert und schon bei der Ernte in kleine Kisten gelegt, in denen sie in der Regel auch während 3-4 Monaten getrocknet werden.

  • 3 - 10 Jahre nach Ernte
  Wir liefern diesen Wein am Donnerstag, 29. November 2018, kostenlose Lieferung schon ab CHF 99.-
  Sie möchten den Wein schon früher?
Wählen Sie aus unserem 24h Sortiment
  Fragen zu diesem Wein?
Rufen Sie uns an 044 212 60 60
   

Degustationsnotiz

Das bleibt im Gedächtnis: Sein beispielloses Hellrosa verleiht jedem Anlass eine besondere Note. Das markante Duftspektrum des Amarone della Valpolicella Classico DOC von schwarzem Pfeffer und Vanille zeigt vielschichtige Aromastruktur und viel Genusspotential. Die dominanten Nuancen von Himbeere und grüner Paprika gestalten ihre individuelle Textur. Ein fruchtiger Rotwein mit mittelkräftigem Körper und dominanter Säure, welcher ausgewogen mit fein ausgebauten Tanninen auf Zunge und im Gaumen seine lebendige Struktur entfaltet.
   

Traubensorte(n)

80% Corvina Veronese, 20% Rondinella
   

Kulinarische Empfehlung

Unsere Empfehlung: Die perfekte Trinktemperatur für den Rotwein liegt bei leicht gekühlten 16°-18°C. Der Wein sollte in diesem Zeitraum genossen werden: 3 - 10 Jahre nach Ernte. Flaschenpöstler-Tipp: Amarone della Valpolicella Classico DOC passt perfekt zu Wild, Braten und rezenten Käsearten.
   

Vinifikation

Holzfass

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich