Amarone Riserva La Mattonara 2008 - Zymé di Celestino Gaspari

- +
CHF 262.90

Lieferdatum - 22. April 2021

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Das Weingut Celestino Gaspari war bereits seit 1993 für einige Namhaften Produzenten als Berater und Oenologe tätig, worauf er im November 1999 mit Francesco Parisi ein Beraterteam mit dem Namen Zymè gründete. Im Mai 2000 entstand Ihr erster eigener Wein (Il Harlequin), seither befassten Sie sich noch intensiver mit der Natur, den Autochtonen Rebsorten, dem Terroir sowie seinen Eigenschaften. Die Gründung der eigenen Azienda Agricola (2003) sowie die stetige Weiterentwicklung und Inovativität machen Sie heute schon zu einem der ganz grossen Weinproduzenten. Zymè stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt Hefe und Fermentierung. Celestino Gaspari Auf dem elterlichen Betrieb bereits in den Rebbergen aufgewachsen, kam er zu Giuseppe Quintarelli in Negrar (1986-1997) einer der bedeutesten Amarone Produzenten. Gleichzeitig besuchte er die Weinfachschulen und erlangte sämtliche Titel. Sein enormes Wissen über die Reben, dem Terroir und die Entstehung von der Traube zum Wein sind deutlich in seinen Erzeugnissen erkennbar.

  • Genussphase: Jahrgang + 20 Jahre
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Das Bouquet strömt in Wellen aus dem Glas mit endlosen Schichten, komplex gebaut mit seidiger Frucht, warmem Leder, kompotige Noten, würzige Kräuter, malzige Süsse, feine Mineralität, Minze, Rosinen endlos wechselnde Aromen. Enorm dicht mit viel Crèmigkeit, wiederum Dörrfrüchte, geröstete Nussaromen, sehr konzentriert und doch elegant, harmonisch, fein gewoben, perfekte Tannine, endloser Abgang.
   

Traubensorte(n)

Corvina, Rondinella, Molinara
   

Kulinarische Empfehlung

Trockenfleisch, würziger Käse.
   

Vinifikation

Neun Jahre grosses Holzfass.
Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick