Barolo Cerequio DOCG 2009 - Roberto Voerzio

- +
CHF 229.90

Lieferdatum - 5. Juni 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

1987 trennte sich Roberto Voerzio vom elterlichen Betrieb und schaffte den Aufstieg in die Gruppe der besten Erzeuger von Barolo, Barbera und Dolcetto im Piemont in sehr kurzer Zeit. Seine knapp 10 ha großen Weinberge befinden sich im Umkreis von La Morra, in den hochwertigsten und bedeutendsten Einzellagen. Die Weinbergspflege erfolgt im Einklang mit der Natur. Organischer Dünger wird noch per Hand bedarfsgerecht den Rebstöcken zugegeben. Ein rigoroser Schnitt während der Grünen Lese hilft die Erntemengen gering zu halten. Wird der Sommer gut, ergibt ein Rebstock in etwa eine Flasche!

  • Genussphase: 2016 - 2029
  • Auszeichnungen: 94 Punkte Robert Parker
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Im Auftakt Kirschen und Pflaumen, feine Röstaromen, Veilchen und Rosen. Im Mund sehr dicht gewoben, diverse Gewürze, Salz, provenzialische Gewürze, schöne Minaralität zeigend. Sehr kräftiger Wein mit einem wunderschönen Abgang !
   

Traubensorte(n)

100% Nebbiolo
   

Kulinarische Empfehlung

Unsere Empfehlung: Der Rotwein schmeckt am besten bei leicht gekühlten 15°-18°C. Der Wein sollte in diesem Zeitraum genossen werden: 2016 - 2029. Zu Prosciutto, Burrata und Rindfleisch empfehlen Ihnen die Flaschenpöstler diesen Barolo Cerequio DOCG.
   

Vinifikation

Selektive Handlese, Vergärung in Edelstahltanks. Ausbau in gebrauchten Barriques und grossen Holzfässern (24 Monate). Danach nochmals 8 Monate in Edelstahltanks und weitere 8 Monate auf der Flasche.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick