Gros Manseng Sauvignon VdP des Cotes de Gascogne 2018 - Alain Brumont

- +
CHF 10.90
 

Sofort verfügbar - 9. Dezember 2019

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Im südwestfranzösischen Madiran kultivierten bereits die Römer Wein; Benediktinermönche aus dem Bordeaux brachten im 11. Jahrhundert die kleinbeerige Tannat-Traube mit. Heute baut der äusserst unkonventionelle Winzer Alain Brumont auf 180 Hektaren vorwiegend diese uralte autochthone Rebsorte an. In den besten Parzellen des Terroirs, im Montus mit seinen steinigen, steilen Südhängen, in den Boucassé-Plateaus mit Eisenstein- und Manganböden und in der Gascogne mit ihrem Kalkuntergrund. Brumont hat es geschafft, die durch ihren hohen Tanningehalt stark adstringierende Tannat zu zähmen und verarbeitet sie in neuen Barriques zu salonfähigen, diskreten und äusserst langlebigen Weinen mit kräftiger Frucht.

  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Diese frische, fruchtige hellgelbe Cuvée mit leichten Grünreflexen duftet recht intensiv nach vorab exotischen Früchten (Litschi, Mango) und Zitrusfrüchten, gefolgt von grasigen Noten und einem Hauch Lindenblüte. Seine Struktur ist harmonisch, recht weich und angenehm füllig, im Gaumen ist der Wein frisch und aromatisch: Frucht, pflanzliche Noten und eine Spur von Muskatnuss und grünem Apfel runden die feine Aromatik ab.
   

Traubensorte(n)

Gros Manseng, Sauvignon Blanc
   

Kulinarische Empfehlung

Passt zu vielen Gelegenheiten: einfach so zum Apéro, als Begleiter von Pasteten, Terrinen und Fischgerichten, Sauerkraut - und zu Hart- und Weichkäse.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick