Les Annereaux AOC Bio

Les Annereaux AOC Bio2020- Château des Annereaux

CHF19.50
CHF117.00 für 6 Flaschen
CHF2.60/10cl
  • 30.05.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen
75 cl

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1147592

Über den Wein

Die Geschichte der Familie Annereaux im Bordelais reicht bis ins 14 Jahrhundert zurück, bewegte Zeiten, Geschichten die Bücher füllen können, doch nie war das Gut in anderen Händen. Heute gehören über 27 ha Rebgärten zum Château, davon über 22 ha im Lalande de Pomerol, vorwiegend mit Merlot bepflanzt (bio zertifiziert in 2010). Das Terroir ist vorwiegend von Sand, Kies und Steinen geprägt, was dem Merlot sehr entgegenkommt. Dominique und Benjamin Hessel sind beseelt von Gedanken einer harmonischen Natur, die Weine sind unvergleichlich ausgewogen, mit einer sanften, vollen und doch eleganten Frucht und einer diskreten Tiefen, früh zugänglich, und wunderbar reifend

Château des AnnereauxRotwein   | 75clFrankreich,   Bordeaux1480% Merlot, 20% Petit Verdot
Bio
CHF19.50
CHF2.60/10cl
Les Annereaux AOC Bio
Botschafter - ein herzlicher Empfang, der gleichermassen schmeichelnd und diskret ist. Empfängt mit offenen Armen, viel Charme, die dunkle rote Frucht schmeichelnd, grosszügig, auch ein Hauch Vanille, Dabei aber auch die Form wahrend, keine unangemessene Nähe oder Ausgelassenheit, diskret, stillvoll, diplomatische Ruhe und Tiefe. Am Gaumen sehr diplomatisch, wieder sehr offen, viel Raum gebend, keine harte Führung, dabei der eigenen Persönlichkeit und Bedeutung bewusst, stolz aber nicht eitel, hinter der vollen, weichen Frucht eine reife, ausgewogene Persönlichkeit, die nicht im Vordergrund stehen muss um präsent zu sein, umgeben vom grossen Charme der vollen Frucht die souveräne weil unbestechliche Persönlichkeit aus dunkler Mineralität, ätherisch und herb. Wunderbar zugänglicher Bordeaux, offener, stilvoll-seriöser Charakter. Schon jetzt sehr schön.
Von den Flaschenpöstlern empfohlen: Les Annereaux AOC Bio harmoniert ideal mit leicht scharfem, rotem Fleisch, Ente und Geflügel.
Selektive Lese. Temperaturkontrollierte Vergärung. Sehr schonende Extraktion, Vergärung der entrappten Beeren mit weinbergseigenen Hefen, Ausbau und Reifung in grösseren Holzfässern

Kundenmeinungen