Matarocchio Toscana IGT

Matarocchio Toscana IGT2015- Antinori

CHF479.50
CHF2877.00 für 6 Flaschen
CHF63.93/10cl
  • 30.06.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1146619

Über den Wein

Mit Feingefühl und Gespür meistert der Winzer vom italienischen Weingut Antinori in der blühenden und fruchtbaren Landschaft der Toskana diesen Rotwein. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Besonderem sind, dann dürfen Sie sich diesen dominanten Cabernet Franc 2013 – Matarocchio Toscana IGT nicht entgehen lassen. Die Flaschenpöstler garantieren ein kulinarisches Erlebnis, wenn Sie diesen Cabernet Franc zu Fleischbällchen mit Tomatensauce oder Lammfleisch servieren.

AntinoriRotwein   | 75clItalien,   ToskanaDer besondere Charakter dieses Weins ist dem Cabernet Franc zu verdanken. Dominante Nuancen aus roter Pflaume und Erdbeere verleihen ihm seine erfrischenden Strukturen.
Robert Parker: 96/100
CHF479.50
CHF63.93/10cl
Matarocchio Toscana IGT
Die verspielten Aromen des Matarocchio Toscana IGT von roter Pflaume, Gewürznelke und Backpflaume drücken viel Finesse mit einer ganz individuellen Struktur aus. Danach zeigen die verspielten Nuancen von Erdbeere und Pfeffer ihren eigenen Charakter. Sein dichtes Rubinrot krönt jedes festliche Mal mit Stil und Zauber. Diese Farbe finden Sie in keiner Farbpalette. Mit verhalten angenehm ausgebauten Tanninen, mittelkräftigem Körper und dominanter Säure präsentiert dieser Rotwein seine meisterliche Beschaffenheit.
Zu Curry, Wild und Fleischbällchen mit Tomatensauce empfehlen Ihnen die Flaschenpöstler diesen Matarocchio Toscana IGT. Unsere Empfehlung: Trinken Sie diesen Rotwein bei leicht gekühlten 16°-18°C. Im folgenden Zeitraum liegt die empfohlene Genussphase dieses Weins: Jetzt bis 2030.
Die Vinifikation fand wie folgt statt: Diese Rarität aus reinem Cabernet franc wird aus ausgewählten Rebparzellen sehr selektiv von Hand geerntet. Nach dem sanften Anquetschen der Trauben vergärt die Maische in Stahltanks und wird danach während 18 Monaten in französischen Barriques (Allier, Tronçais) ausgebaut. Die einzelnen Barriques stehen unter stetiger Überwachung und nur der Inhalt der herausragendsten Fässer kommt zur Abfüllung. Danach verfeinert sich der Jungwein für ca. Ein Jahr in der Flasche.

Kundenmeinungen