Oeil de Perdrix Neuchatel AOC 2018 - Château d'Auvernier

- +
CHF 17.50

Lieferdatum - 25. Juli 2019

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Idyllisch am Neuenburgersee liegen die Caves du Château d'Auvernier. Eigene Reben wachsen auf etwa 16 Hektaren, dazu kommen weitere 24 Hektaren, die die Caves selber bebauen, sowie 20 Hektaren von Weinbauern, mit denen das Haus zum Teil seit Generationen zusammenarbeitet. Die Reben wachsen auf einem Terroir, das jenem im Burgund ähnelt: leichte bis mittelschwere Kalkböden von 40cm bis 3m bis zum felsigen Untergrund. Die etwas südlichere Lage als im Burgund sowie die ausgeglichenen Temperaturen durch die Nähe zum See kompensiert das Weingut mit etwa 100m höheren Lagen als ihre französischen Verwandten.

  • Genussphase: Kurze Lagerfähigkeit (bis 4 Jahre)
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Das Rosé dieses Oeil de Perdrix ähnelt der Augenfarbe des Rebhuhnes (Perdrix). Der Wein duftet nach feinen Himbeer-Aromen, zeigt im Gaumen Lebendigkeit, eine frische Säure und eine schöne Frucht.
   

Kulinarische Empfehlung

Apéro
   

Vinifikation

Der traditionelle Roséwein vom Neuenburgersee heisst Oeil de Perdrix. Er wird vollumfänglich aus Pinot-Noir-Trauben vinifiziert. Der Saft wird im Anfangsstadium der Gärung abgepresst, und übrig bleibt nur ein leichtes Rosé. Die Gärtemperatur wird durch Wärmeregulierung auf 22° C gehalten.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

For the user experience and the operation of the website constantly improve, uses Flaschenpost cookies and analysis tools. By continuing to use our website, you agree. For more information about cookies and how to use your information see our Privacy Policy