Ruster Ausbruch Burgenland 2017 - Heidi Schröck

- +
CHF 56.90

Lieferdatum - 3. Dezember 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die Charme versprühende Heidi Schröck, sie nennt sich bescheiden Weinbäuerin in Rust, gehört zur höchsten Weinprominenz Österreichs. Ihr überragender, international gefeierter Wein ist die grosse Dessertweinspezialität vom Burgenländer Neusiedlersee: der Ruster Ausbruch. Die feuchte Seeluft begünstigt die Entstehung der Botrytis für edelfaule Trauben, welche in mehreren Durchgängen handgelesen und gezielt ausgebrochen werden. Er zeigt sich mineralisch, trotz generöser Süsse frisch, duftet nach Marillen (Aprikosen) und Biskuit. Trauben: Welschriesling, Grau-/Weissburgunder, Furmint. Eine goldene Preziose!

  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Die Charme versprühende Heidi Schröck, sie nennt sich bescheiden Weinbäuerin in Rust, gehört zur höchsten Weinprominenz Österreichs. Ihr überragender, international gefeierter Wein ist die grosse Dessertweinspezialität vom Neusiedlersee: der Ruster Ausbruch. Die feuchte Seeluft begünstigt die Entstehung der Botrytis für edelfaule Trauben, welche in mehreren Durchgängen handgelesen und gezielt ausgebrochen werden. Er zeigt sich mineralisch, trotz generöser Süsse frisch, duftet nach Marillen (Aprikosen) und Biskuit. Trauben: Welschriesling, Grau-/Weissburgunder, Furmint. Eine goldene Preziose!
   

Traubensorte(n)

Die facettenreichen Geschmacksnuancen dieses Weins entstehen aus aus der Verwendung der Rebsorten Riesling, Pinot Blanc und Welschriesling.
   

Kulinarische Empfehlung

Unsere Empfehlung: Trinken Sie diesen Weisswein bei leicht gekühlten 8°-10°C. Der Wein sollte in diesem Zeitraum genossen werden: Jetzt bis 2034. Flaschenpöstler-Tipp: Ruster Ausbruch Burgenland passt bestens zu Pilzen, indischer Küche und Ente.
Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick