Shiraz Vineyard Selection 2016 - Kleine Zalze Wines

- +
CHF 19.90

Lieferdatum - 13. August 2020

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

ODER

Über den Wein

Die Weine der Kleinen Zalze zeichnen sich durch eine klassische Struktur und Komplexität aus, die mit einer lebendigen Geschmacksintensität einhergeht. Erkennbar südafrikanisch im Stil, sind sie erfrischend, schön ausgewogen und gut zum Essen geeignet. Unsere Weine werden nach traditionellen Methoden mit minimalem Eingriff in den Keller hergestellt, jedoch mit moderner Ausstattung. Die Intensität der Neuen Welt" mit ihren vollen Fruchtaromen kombiniert mit der Eleganz und Struktur der Alten Welt" ergibt Weine von Charakter, Komplexität und Ausgewogenheit, die unser Terroir und Klima widerspiegeln. Diese raffinierte Herangehensweise an den Weinbau und die Weinherstellung sowie die Liebe zum Detail und die persönliche Note, die mit dem Familienbetrieb einhergeht, tragen zum anhaltenden Erfolg der Weine von Kleine Zalze bei.

  • Genussphase: jetzt bis 2025
  • Auszeichnungen: Platter's: 4, Tim Atkin: 90
  Sie möchten Ihre Bestellung schon früher erhalten?
Wählen Sie einen anderen Wein aus unserem 24h Sortiment
  Gratislieferung ab CHF 99.-
   

Degustationsnotiz

Der Kleine Zalze Vineyard Selection Shiraz beeindruckt mit einer für Shiraz typischen Intensität der Aromen. Ein Bouquet aus reifen roten Früchten umspielt die Nase, gefolgt von leichten würzigen Noten. Diese Aromen finden sich auch am Gaumen wieder, begleitet von einer ausgeprägten, aber dennoch raffinierten Tanninstruktur, die dem Kleine Zalze Vineyard Selection Shiraz ein großartiges Alterungspotenzial verleiht und ihn schon heute zu einem Geschmackserlebnis macht.
   

Traubensorte(n)

100% Shiraz/Syrah
   

Kulinarische Empfehlung

Harmoniert sehr gut zu kräftigem Fleisch wie Wild, Lamm oder Rind. Aber auch pikanten Speisen.
   

Vinifikation

Alle Weinbergblöcke wurden getrennt geerntet und vinifiziert. Nach der Handlese wurden die Trauben sortiert und in den Tank "wholeberry", d.h. ohne Zerkleinerung, gegeben. Während der Gärung wurde der Traubenmost regelmäßig umgepumpt, um eine optimale Farb- und Geschmacksextraktion zu erreichen. Nach der Gärung wurden die Weine gepresst und in Fässer zur malolaktischen Gärung umgefüllt. Der Wein wurde 22 Monate lang in einer Kombination aus ersten (40%), zweiten (30%) und dritten (30%) französischen Eichenfässern gereift, bevor die verschiedenen Komponenten assembliert und für die Abfüllung vorbereitet wurden.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Alle Infos zur Flaschenpost auf einen Blick