Flaschenpost Magazin 19

Flaschenpost Magazin No. 19 - Trio infernal

 

Flaschenpost Magazin No. 19 - Trio infernal

 

«Die Welt braucht Leute, die lieben, was sie tun.» – Daniel Pisano

Eduardo, Gustavo und Daniel Pisano

 

 

 

Tannat Cisplatino - Pisano 

Tannat Cisplatino 2016 - Pisano
CHF 15.90
- +

Bei diesem Wein ist nichts normal

Bei den Pisano-Brüdern weiss man gar nicht, wo mit dem Erzählen beginnen. Sie machen den Mund auf, und man hängt an ihren Lippen. Sie öffnen ihre Weinflaschen, und man hofft, dass dieser Abend niemals enden wird. Daniel, Eduardo und Gustavo Pisano sind echte Ausnahmeerscheinungen auf dem internationalen Wein-Parkett. Uns begeistert dabei vor allem ihre Unangepasstheit. Fernab vom Mainstream produzieren sie ausnahmslos Weine, die ihnen selber schmecken. «Das hier ist kein Business, sondern ein Lebensstil. Wir sind keine Firma, sondern eine Familie», fasst Daniel Pisano das Motto seines Clans zusammen. Das mit den Weinen für die Masse überlassen sie lieber anderen. Und das Ergebnis gibt ihnen Recht: Die Weine der Pisanos lassen sich schwer vergleichen, sind eben einfach gut. Und sie sind zudem noch gesund, auch wenn man das ja jedem Rotwein gerne nachsagt. In diesem Fall gibt es jedoch wissenschaftliche Belege. Die Traubensorte Tannat verfügt über einen extrem hohen Anteil an Antioxidantien. Na dann: Santé auf die Gesundheit!

 

 

«Nix Anden, nix Höhe. Das Meer sorgt für Abkühlung.» – Gustavo Pisano

 

Einzigartige Weine und echte Exportschlager

Die Pisanos machen den besten Wein Uruguays und sind der erfolgreichste Exporteur des Landes. Erwähnen tun sie das aber selten. Sie sprechen lieber über die Liebe zu Uruguay. So hat die Familie zwar italienische Wurzeln, aber in Sachen Heimat ist sie «tutto completto» ganz in Südamerika zuhause. «Kürzlich wurden wir gefragt, wie weit es von uns bis zu den Anden ist», erinnert sich Daniel Pisano und grinst immer noch breit. «Meine Antwort, rund 2'000 Kilometer, führte zu sehr erstaunten Gesichtern.» In einem Land ohne Berge guten Wein zu produzieren, das kann sich eben nicht jeder vorstellen. Doch wer zur perfekten Reifung statt der Coolness der Bergwelt die abkühlende Brise des Atlantiks nutzen kann, der ist auch fein raus. Oder wie die Pisanos eben sehr erfolgreich. Mit dem «Rio de los Pajaros Reserve» zollen die Brüder übrigens dieser Einzigartigkeit in Sachen Klima und Bodenbeschaffenheit ihres Landes Respekt. Und das im festen Familienzusammenhalt. So leben mittlerweile drei Generationen auf dem Gut: Die Brüder mit ihren Familien und auch Papa Don Cesare Sedundino, der noch fleissig mitmischt. Gemeinsam wird gelacht, diskutiert, geschafft – immer mit dem Ziel, sich nicht vom unkonventionellen Weg abbringen zu lassen. Aber davon sind die Pisanos weit entfernt. Ein echtes «Trio infernal».

 Rio de los Pajaros Reserve - Pisano

Rio de los Pajaros Reserve 2017 - Pisano
CHF 19.90
- +

 

«Sehnsucht nach Sardinien.»

Meoru Vermentino di Gallura DOCG - Sehnsucht nach Sardinien

 

 

Meoru Vermentino di Gallura DOCG - Cantina Tani

Meoru Vermentino di Gallura DOCG 2017 - Cantina Tani
CHF 15.50
- +

Ein kunstvoller Weisswein zum Schwelgen

Wer einmal in Sardinien war, den zieht es immer wieder zurück auf die Insel im Mittelmeer. Die wunderschönen Strände der Costa Smeralda bleiben in Erinnerung: weisser Sand, smaragdfarbenes Wasser und im Hintergrund ein felsiges Landschaftsbild. Inmitten dieser Wildnis befindet sich Sardiniens einziges DOCG-Gebiet, wo der berühmte Vermentino di Gallura angebaut wird – wie auch der Meoru der Cantina Tani. «Sardinien ist ein Paradies und ideal für den naturnahen Rebbau», sagt Tonino Tani. «Wir haben alles, was es dazu braucht: Eine intakte Natur, gute Böden, lange Sonnenscheindauer und interessante heimische Rebsorten.» Vor fast vierzig Jahren hat Tonino Tani Stöcke in der Vermentino di Gallura gepflanzt. Mit den Reben wuchs auch sein Wunsch, dieses einmalige, wilde Gebiet den Leuten näher zu bringen. So sieht er sich heute als Botschafter für den Wein und die Kultur Sardiniens. ‹Meoru› ist sardisch und bedeutet ‹strahlend› – und ja: Auch wir Flaschenpöstler haben gestrahlt, als wir diesen Wein entdeckt haben. Was für ein frischer und aromatischer Weisswein! Die Etikette erinnert an die typischen filigranen Kunstwerke der Goldschmiede von Sardinien und zeigt die Sonne als Ursprung von allem. Da wir gerade von Gold sprechen: Der Jahrgang 2016 wurde an der Expovina-Prämierung mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

 

 

«Die grosse Überraschung aus der Flaschenpost-Degustation!»

Domaine des Tourelles - Die grosse Überraschung aus der Flaschenpost-Degustation!

 

 

Ein Weltklasse-Wein aus dem Libanon

Um es als Protagonist in unser Magazin zu schaffen, muss sich ein Wein behaupten. Und zwar in unserer Team-Degustation. Dabei lassen wir uns nicht von schönen Etiketten und grossen Namen beeinflussen, wir Flaschenpöstler verkosten ausschliesslich blind. Bei einer der letzten Verkostungen gerieten wir richtig ins Staunen. Einen erstklassigen Rotwein hatten wir da im Glas: Schöne hellrote Farbe, unglaublich nuancenreiches Bouquet. Alle waren sich einig: dieser delikate und elegante Wein kann nur ein Bordeaux sein. Doch die Auflösung belehrte uns eines Besseren. Oder anders: Wir hatten ein richtiges Wow-Erlebnis. Der Wein stammt aus dem Libanon. Ein Land, das bei uns fast niemand mit Wein in Verbindung bringt. Bereits 1868 gegründet, gehört die Domaine des Tourelles zu den ältesten Weingütern des Libanon. Ihr Gründer, der französische Ingenieur François-Eugène Brunnen war damals beauftragt, eine Strasse von Beirut nach Damaskus zu bauen. Dabei fand er seine Passion abseits des Asphalts, denn er erkannte die idealen Bedingungen des Landes für den Anbau von Wein. Heute leitet ein Verwandter von François-Eugène Brunnen das Gut: Faouzi Issa. Der Libanese hat in Bordeaux Önologie studiert und lebt zusammen mit seiner Frau und den beiden Kindern inmitten seiner Reben. Pro Jahr werden rund 100'000 Flaschen produziert, in Faouzis Augen die genau richtige Menge für einen exzellenten Tropfen. «Wenn wir im Libanon auf grossartige Weine aus kleinen Boutique-Weingütern setzen, werden wir ohne Zweifel als Weinland bekannter werden. Was zählt, ist schliesslich Qualität und nicht Quantität!», sagt Faouzi. Wir Flaschenpöstler gehen damit d'accord und sind uns sicher, dass er auf diese Weise noch viele Leute zum Staunen bringen wird.

Domaine des Tourelles Rouge - Domaine des Tourelles 

Domaine des Tourelles Rouge 2014 - Domaine des Tourelles
1 Kundenmeinung(en)
CHF 19.90
- +

 

«Sie machen Papa mächtig stolz.»

Paula und Patricia Meruelo - Lar de Paula

 

Reserva Edición Limitada Rioja DOCa - Lar de Paula

Reserva Edición Limitada Rioja DOCa 2012 - Lar de Paula
1 Kundenmeinung(en)
CHF 22.90
- +
 

Ein überraschender Rioja, weil fruchtig und feminin

Ein gesundes Selbstbewusstsein, etwas was Eltern ihren Kindern gerne mit auf den Weg geben möchten. Der erfolgreiche spanische Winzer Fernando Meruelo hat seinen beiden Töchtern dafür schon früh einen ganz speziellen Raum zur Entfaltung vermacht: Eine kleine Bodega in Elvillar. Inmitten der von männlichen Winzern dominierten Rioja eine echte Herausforderung für die beiden jungen Frauen. Doch Papa war stets sicher: «Ihr schafft das.» Das Weingut «Lar de Paula» ist nach der jüngeren der beiden Töchter benannt und heisst übersetzt «Zuhause von Paula». Und Paula fühlt sich sichtlich heimisch zwischen Reben und Fässern – wie auch ihre Schwester Patricia. Das Weingut hat sich rasch zum Geheimtipp unter Weinkennern gemausert. Die beiden haben es geschafft, dem charakteristischen Tempranillo-Geschmack eine perfekte Fruchtnuance beizumischen. Dabei denken die Schwestern zwar gross, produzieren jedoch klein und fein. Vom Reserva Edición Limitada Rioja DOCa 2012 existieren nur 6'000 Flaschen, um die sich die ganze Welt bemüht. Wir Flaschenpöstler waren schnell und haben rechtzeitig zugegriffen. Tun Sie es uns gleich!

  

«Flaschenpost und Cair haben das Herz am gleichen Fleck.» – Juan Luis Cañas

Lange Freundschaft: Dominio de Cair und Flaschenpost

 

 

Ein exklusiver Wein als Krönung einer langen Freundschaft

Es war Liebe auf den ersten Schluck. Im Falle des Weingutes Cair waren wir Flaschenpöstler vom ersten Moment an hin und weg. Die Cair Weine von Luis Cañas verführen Nase und Gaumen gleichermassen. Einige Jahre dauert unsere familiäre Verbundenheit mit der spanischen Familie Cañas nun schon. Geprägt ist diese Partnerschaft durch viel Leidenschaft zum Wein und das gleiche hohe Qualitätsbewusstsein. Dies gepaart mit der Offenheit für Neues und Lust aufs Ausprobieren hat uns über die Jahre immer enger zusammengebracht. «Flaschenpost und Cair haben das Herz am gleichen Fleck», hat Juan Luis Cañas jüngst unsere Freundschaft in Worte gefasst. Ein Markenzeichen des spanischen Winzers ist seine Zuverlässigkeit: Jeder Cair ist anders, aber gehört stets zu den Besten. Aus dieser Freundschaft ist nun ein echtes «Wir» geworden. Im Juli letzten Jahres waren einige Flaschenpöstler zu Besuch auf der Bodega Dominio de Cair. Und hier fiel die Entscheidung, unsere inspirierende Partnerschaft mit einem Wein zu krönen. Jetzt ist er da und trägt den treffenden Namen Cair Selección de la Familia. Die Edition ist weltweit ausschliesslich bei uns erhältlich. Greifen Sie noch heute zu und werden auch Sie Teil der Familie!

 

Cair Seleccion Familia - Dominio de Cair

15% Rabatt Cair Seleccion Familia1 2013 - Dominio de Cair

Special Price CHF 29.90

Regulärer Preis: CHF 35.00

- +
 

 

Topseller – Diese Flaschen gehen bei uns ab wie die Post!

 

 

Zweigelt Unplugged - Hannes Reeh

Der Solokünstler

 

Wer seinen Namen von einem der erfolgreichsten Alben der Musik-geschichte geerbt hat, der muss was können. Uns hat Nirvana-Fan Hannes Reeh mit dem Unplugged überzeugt. Rund, harmonisch und ausgewogen.!

 

9% Rabatt Zweigelt Unplugged 2017 - Hannes Reeh

Special Price CHF 19.50

Regulärer Preis: CHF 21.50

- +

 

Luã Vinho de Mesa - Luã

Der Lissabonner

 

Auf eine Fahrt in der Linie 28 darf man in Lissabon nicht verzichten. Genau so wenig wie auf diesen Wein. Der Luã fährt mit viel Frucht, weichen Aromen und einem leich-ten Abgang vor.

 

 

Lua Vinho de Mesa 2016 - Luã
3 Kundenmeinung(en)
CHF 15.90
- +

Der Familienwein

 

Subtil und elegant, dabei eher komplex mit feinen Holznoten. Mit seinen 90 Jahren darf Winzer Luis Cañas Extravaganz zeigen. Das ist in diesem Fall perfekt gelungen: ein sensationeller Roter!

 

 

 

Rioja Reserva DOCa 2012 - Luis Cañas
CHF 19.90
- +

Rioja Reserva DOCa - Luis Cañas

 

Der Sonnengott

Ein wertiger Süditaliener mit dunkler Süsse und sonnengetränkter Aro-matik. Der Mavrio ist wie Sonnen-schein aus der Flasche! Unser liebster Wärmespender fürs Winter-Halbjahr.

  

17% Rabatt Negroamaro di Salento IGT Mavrio 2016 - Mavrio

Special Price CHF 14.90

Regulärer Preis: CHF 17.90

- +
 

Negroamaro di Salento IGT Mavrio - Mavrio

 

 

Chardonnay - La Villette

 

Der Charmeur

 

Ein Wein, der allen Sinnen schmei-chelt und zu verführen weiss. Ein Hauch von Zitronenkuchen, frischer Banane und Birne, dazu Röstaromen - wer ihn probiert, der erliegt ihm. Ein echter Pariser eben.

 

 

21% Rabatt Chardonnay 2017 - La Villette

Special Price CHF 13.90

Regulärer Preis: CHF 17.50

- +

 

Rosso di Umbria IGT Ternano - Ternano

Der Umbrier

 

Diesem Wein wohnt wie seiner Herkunftsregion Kultur und Hand-werk inne. Die perfekte Komposition aus Sangiovese, Cabernet Sauvi-gnon und Merlot machen ihn zu einem gehaltvollen Roten mit viel Frucht im Abgang.

 

Rosso di Umbria IGT Ternano 2016 - Ternano
1 Kundenmeinung(en)
CHF 22.50
- +