Valpolicella Classico Superiore DOP

Valpolicella Classico Superiore DOP2018- Zymé di Celestino Gaspari

CHF32.50
CHF195.00 für 6 Flaschen
CHF4.33/10cl
  • 02.06.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen
75 cl

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1148169

Über den Wein

Das Weingut Celestino Gaspari war bereits seit 1993 für einige Namhaften Produzenten als Berater und Oenologe tätig, worauf er im November 1999 mit Francesco Parisi ein Beraterteam mit dem Namen Zymè gründete. Im Mai 2000 entstand Ihr erster eigener Wein (Il Harlequin), seither befassten Sie sich noch intensiver mit der Natur, den Autochtonen Rebsorten, dem Terroir sowie seinen Eigenschaften. Die Gründung der eigenen Azienda Agricola (2003) sowie die stetige Weiterentwicklung und Inovativität machen Sie heute schon zu einem der ganz grossen Weinproduzenten. Zymè stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt Hefe und Fermentierung. Celestino Gaspari Auf dem elterlichen Betrieb bereits in den Rebbergen aufgewachsen, kam er zu Giuseppe Quintarelli in Negrar (1986-1997) einer der bedeutesten Amarone Produzenten. Gleichzeitig besuchte er die Weinfachschulen und erlangte sämtliche Titel. Sein enormes Wissen über die Reben, dem Terroir und die Entstehung von der Traube zum Wein sind deutlich in seinen Erzeugnissen erkennbar.

Zymé di Celestino GaspariRotwein   | 75clItalien,   VenetoDie vielfältigen Geschmacksakzente dieses Weins ergeben sich aus der Verwendung der Rebsorten Corvina, Rondinella und Corvinone.
CHF32.50
CHF4.33/10cl
Valpolicella Classico Superiore DOP
Das markante Duftspektrum des Valpolicella Classico Superiore DOP von schwarzem Pfeffer und Vanille zeigt vielschichtige Aromastruktur und viel Genusspotential. Die dominanten Noten von Himbeere und grüner Paprika gestalten ihre individuelle Textur. Mit verhalten angenehm ausgebauten Tanninen, mittelkräftigem Körper und dominanter Säure präsentiert dieser fruchtige Rotwein seine meisterliche Struktur.
Der Wein sollte in diesem Zeitraum genossen werden: Jahrgang + 12 Jahre. Zu rezenten Käsearten, kräftigen Fleischgerichten und Wild empfehlen Ihnen die Flaschenpöstler diesen Valpolicella Classico Superiore DOP.
Die Vinifikation fand wie folgt statt: Es ist ein Ripasso, den die zweite Gärung findet an derMaische seines Spitzenamarones statt. 3 Jahre reift dieser Superiore in slovenischer Eiche und erneut 6 Monate auf der Flasche.

Kundenmeinungen