Cuvée Classic Brut Winzersekt

Cuvée Classic Brut Winzersekt- Reinecker

CHF27.90
CHF167.40 für 6 Flaschen
CHF3.72/10cl
  • 30.06.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1079953

Über den Wein

Die private Sektkellerei Reinecker liegt im Weinort Auggen im Herzen des Markgräflerlandes. Bereits im 8.Jh. zur Zeit Karl des Großen wurde hier Weinbau betrieben und von jeher wurde im Gewölbekeller der Familie Reinecker Wein ausgebaut. Seit 1987 werden unter der Leitung von Herbert Reinecker alle Weine zu Spitzensekten weiterveredelt, wobei sie sich bei der Vinifizierung ganz auf die 200 Jahre alte Lehren des Benediktinermönches Dom Pérignon berufen und in den Grundzügen quasi unverändert anwenden. So entstehen traditionelle, klassische und sehr elegante Schaumweine mit höchstem Qualitätsanspruch.

ReineckerSchaumwein   | 75clDeutschland,   Baden6°-8°C55% Chardonnay, 25% Pinot Noir, 20% Pinot Meunier
CHF27.90
CHF3.72/10cl
Cuvée Classic Brut Winzersekt
Dieser Sekt ist, wie der Name bereits erkennen lässt, eine klassische Champagner-Cuvée mit den drei wichtigsten Sorten der französischen Region, die hier stilistisch als Vorbild dient. Er ist gleichzeitig der anspruchsvollste Schaumwein der Kellerei Reinecker. Leuchtendes Strohgelb, noble Hefenoten (geröstetes Brot, Brioche) paaren sich mit exotischen und roten Früchten und einer überaus reichen Aromenvielfalt. Wunderbar frisch und trotzdem mit komplexer Struktur, feiner Perlage und langem Finale mit deutlicher Weinigkeit und grosser Eleganz!
Die Cuvée kann durch ihre etwas intensivere Art und mit ihrer reifen Aromatik nebst gehaltvollen Vorspeisen durchaus auch kräftigere Fischgerichte begleiten. Ebenfalls schön zu dezenten, nicht allzu süssen Nachspeisen.
Getrennte Lese und Vinifizierung jeder Traubensorte. Ausschliesslich Weine der besten Lagen werden für diese Cuvée verwendet. Temperaturkontrollierte Gärung in kleinen Stahltanks, die besten Weine (bis 20%), darunter der Chardonnay, in kleinen, meist älteren Eichenfässern. Die zweite Gärung erfolgt auf der Flasche („Méthode Champenoise“). Der Sekt reift mindestens weitere 3 Jahre auf der Flasche, ehe er gerüttelt und degorgiert wird.

Kundenmeinungen