Titolo Aglianico del Vulture DOC2014- Elena Fucci

CHF42.90
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Currently unavailable

75 cl
150 cl
300 cl
150 cl Spezialverpackung

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art. Nr. 1044826

Über den Wein

Torre Titolo ist ein Landhaus vor den Toren des Dorfes Barile im Norden der Basilikata, inmitten von Weinbergen und Olivenhainen, welches seit vier Generationen die Geschichte der Familie Fucci hütet. Auf den Hängen des erloschenen Vulkans Vulture und auf 650 m Höhe bewirtschaften Salvatore Fucci und seine Tochter Elena mit Leidenschaft eine der wichtigsten lokalen Rebsorten, den Aglianico del Vulture. Als im Jahr 2000 die Entscheidung gefällt werden sollte, das familiäre Weingut zu verkaufen, entschied sich die junge Elena Fucci, ihre Zukunftspläne definitiv zu ändern und somit den Betrieb zu retten. Sie machte einen Doktor in Önologie und arbeitete fortan auf dem familiären Gut in den rauen Bergen der Basilicata. Das Weingut kelterte erstmals ihren eigenen Wein im Jahr 2000 mit Hilfe eines externen Beraters und seit 2004 in völliger Eigenregie. Es war sehr schnell klar, dass ein einziger, reinsortiger Wein gemacht werden würde, modern aber nicht „modernistisch“ und in naturnahem Anbau ohne jeglichen Einsatz von chemischen Mitteln. Der Titolo, dessen Aglianico-Reben durchschnittlich 55-60, manche sogar bis zu 70 Jahre alt sind, ist inzwischen zu einem grossartigen Wein avanciert. Mit viel Respekt für die Umwelt bringen die Fuccis den unverwechselbaren und einmaligen Charakter dieses Weines und des Terroirs auf optimale Weise hervor. Auch der aktuelle Jahrgang wurde wieder mit 3 Bicchieri im renommierten Gambero Rosso ausgezeichnet.

Elena FucciRotwein | 75clApulien1417°C100% Aglianico del Vulture
Jetzt bis 2022
CHF42.90
Titolo Aglianico del Vulture DOC
Intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen. Voller und komplexer Duft, mit ausgesprochen fruchtigen und ätherischen Noten beim jungen Wein, dann mit Spuren von Gewürzen wie Rosmarin, Tabak und Zimt und von Früchten wie Kirschen und Johannisbeeren. Ausladende Struktur und langer Abgang. Wein von ausgeprägter Persönlichkeit mit einer grossen Zukunft.
Der Titolo soll mindestens 30 Minuten vor Genuss dekantiert werden, um die Grösse des Weins zu geniessen. Der Aglianico del Vulture eignet sich sowohl als Medidationswein als auch als idealer Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten, Wild, Pilzen und reifen Käsesorten.
Die Trauben werden abgebeert und die ganzen Beeren fermentieren in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur von 18°C. Die anschliessende malolaktische Gärung erfolgt in Eichenholzbarriques während 12 Monaten. Weitere 12 Monate reift der Wein vor dem Verkauf in der Flasche.

Unsere Empfehlungen für dich

0

Kundenmeinungen