Bourgogne Aligoté sans soufre VdF BIO

Bourgogne Aligoté sans soufre VdF BIO2020- Clos du Moulin aux Moines

CHF28.90
CHF173.40 für 6 Flaschen
CHF3.85/10cl
  • 02.06.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1134836

Über den Wein

Bereits vor mehr als 1000 Jahren wurde der ummauerte Rebgarten an den Hängen von Auxey-Duresses von Mönchen angelegt und Jahrhunderte bewirtschaftet bis viel später im Schatten der ganz grossen Appellationen das grosse Potential weder gesehen noch ausgeschöpft wurde. Erst seit die Familie Andrieu 2008 das Gut erworben (heute über 15 ha), sich der langen Tradition verpflichtet und kompromisslos auf biologischen und biodynamischen Anbau gesetzt hat, zeigt sich wieder das Terroir in all seinen Facetten. Bienen, Schafe und Pferde statt schweres Gerät und Chemie. «Nature first» auch in den alten Kellern, wo unter Willy Roulendes Weine entstehen und nicht gemacht werden, keine nur kurz verzaubernde makellose Frucht lächelt, sondern das ganze Terroir der mythischen Lagen lange fasziniert....

CHF28.90
CHF3.85/10cl
Bourgogne Aligoté sans soufre VdF BIO
Schmusen in der Wiese - was für ein ruhiger, milder, schmeichelnder Wiesenduft, helle Frucht, Kräuter, ganz verträumt, wie Liebkosungen, mit einem Wohlgefühl verbunden, ein Hauch Nuss, und einem kleinen erregenden Schauer, zarte mineralische, herbe Töne. Harmonie. Auch am Gaumen: Streicheln, ganz zarte Berührungen, fliessende Bewegungen, alles so fein, die reife Säure, die helle leicht gelbe, grünliche Frucht streicht über den Gaumen, die frischen, leicht herben, kalkigen Töne wie ein kühler Windhauch, alles so zart, so stimmig, da ist kein Ungleichgewicht, kein Drängen, kein Fordern, das ist einfach nur sein, zart berührt, leicht cremig, und in Gedanken, dabei so leicht. Wundervoll stimmiger, leichter Bourgogne Aligoté, von zartem, fast cremigem Fluss!
Zu Geisskäse, Fisch mit Kräutern und Spargeln empfehlen Ihnen die Flaschenpöstler diesen Bourgogne Aligoté sans soufre VdF BIO.
Selektive Lese und Sortierung von Hand. Langsame Vergärung mit weinbergseigenen Hefen in Stahltanks und ein kleiner Teil im Holzfass für 10 Monate. Ungeschönt, ungefiltert, ungeschwefelt.

Kundenmeinungen