Chianti Classico Riserva DOCG

Chianti Classico Riserva DOCG2018- Gagliole

CHF36.90
CHF221.40 für 6 Flaschen
CHF4.92/10cl
  • 02.06.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1126869

Über den Wein

Wenn wir zu Weihnachten 2021 etwas Besonderes anbieten dürfen, dann diesen hervorstechenden Sangiovese 2018 – Chianti Classico Riserva DOCG. Der Winzer vom italienischen Weingut Gagliole beherrscht absolut sein Handwerk. Stil und Finesse sind die Merkmale dieses Rotweins, der in der fruchtbaren und blühenden Landschaft der Toskana seinen Ursprung hat. Die Flaschenpöstler garantieren ein kulinarisches Erlebnis, wenn Sie diesen Sangiovese zu Pasta oder Lamm anbieten.

GaglioleRotwein   | 75clItalien,   Toskana14.516°-18°CSangiovese
Jetzt bis 2028Bio
CHF36.90
CHF4.92/10cl
Chianti Classico Riserva DOCG
Der Gagliole Chianti Classico Riserva erstrahlt in intensivem Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase präsentieren sich Brombeere und Heidelbeere, Veilchen, Nuancen von Süßholz und mediterranen Kräutern. Vom ersten Schluck an verströmt dieser Wein Energie, unterstützt durch die Dichte der weichen Tannine und die lebendige Säure, und führt zu einem Abgang voll mineralischer Eindrücke, in denen Graphit anklingt. Ein genussfertiger Wein dank seiner ausbalancierten Komponenten und der für einen jungen Tropfen typisch fruchtigen Eigenschaften. Doch wie bei jedem großen Chianti Classico Riserva ist das große Potenzial offenkundig.
Passt zu Vorspeisen, dunklem Geflügel, Hartkäsen sowie Steak und raffinierten Pastagerichten.
Die verlesenen Trauben wurden in temperierten Edelstahlbehältern vinifiziert. Dank der hohen Qualität der Schalen konnte die Maischestandzeit auf 30 Tage ausgedehnt werden, wodurch der Traubensaft auf ganz natürliche Weise und behutsam die edlen Stoffe aus den Schalen aufnehmen konnte. Nach dem Abseihen verblieb der Traubenmost in Kontakt mit dem Wein Trub und durchlief die malolaktische Gärung in Edelstahltanks. Nun wurde 10 Monate lang in kleinen gebrauchten Eichenholzfässern bis zur endgültigen Assemblage ausgebaut. Es folgte weiterer Ausbau für 5 Monate in Naturzementtanks und schließlich die Abfüllung.

Kundenmeinungen