Soave Classico Salvarenza Vecchie Vigne DOC

Soave Classico Salvarenza Vecchie Vigne DOC2018- Sandro & Claudio Gini

CHF32.50
CHF195.00 für 6 Flaschen
CHF4.33/10cl
  • 30.06.2022
  • Gratislieferung ab CHF 99.–
  • 5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Für diesen Wein gibt es leider noch keine Bewertungen.

Art.Nr.1124286

Über den Wein

Salvarenza ist eine jener Parzellen, die schon von den Vorfahren der Gebrüder Gini bepflanzt wurde. Um den Namen rankt sich eine Legende: Die junge Renza soll hier durch einen noblen Ritter vor einer Bande Wüstlinge gerettet worden sein. Die fünf Hektaren sind mit 90 Prozent Garganega und 10 Prozent Trebbiano bestockt. Die Rebstöcke sind im Durchschnitt über 80 Jahre alt, der Ertrag liegt mit 4000 Kilogramm pro Hektare sehr tief, die mineralische Konzentration der Trauben und des Weins ist enorm.

Sandro & Claudio GiniWeisswein   | 75clItalien,   Veneto13Garganega, Trebbiano
bis 2024|jusqu'à 2024|fino al 2024
CHF32.50
CHF4.33/10cl
Soave Classico Salvarenza Vecchie Vigne DOC
Salvarenza ist eine jener Parzellen, die schon von den Vorfahren der Gebrüder Gini bepflanzt wurde. Um den Namen rankt sich eine Legende: Die junge Renza soll hier durch einen noblen Ritter vor einer Bande Wüstlinge gerettet worden sein. Die fünf Hektaren sind mit 90 Prozent Garganega und 10 Prozent Trebbiano bestockt. Die Rebstöcke sind im Durchschnitt über 80 Jahre alt, der Ertrag liegt mit 4000 Kilogramm pro Hektare sehr tief, die mineralische Konzentration der Trauben und des Weins ist enorm. Der Jungwein durchläuft den Säureabbau und wird während neun Monaten in Barriques ausgebaut. Ein gereifter Salvarenza entwickelt eine eindrückliche Aromenkomplexität, die Stoffigkeit am Gaumen wirkt geradezu betörend.
Passt zu Apéro, Antipasti, Fisch und Charcuterie.
Während 12 Monate in Barriques, dabei auch in Kontakt mit der Feinhefe. Anschliessend 6 Monate Reifung in der Flasche.

Kundenmeinungen